Entfernen Sie gelbe Flecken von weißer Kleidung

Nichts ist ärgerlicher als ein hässlicher Fleck in Ihrem schönen weißen Kleid. Und besonders in weißer Kleidung ist das Entfernen von Flecken sehr schwierig. Die Flecken finden sich oft unter den Achseln und werden durch Schwitzen oder Deodorant verursacht. Glücklicherweise gibt es viele (Haus-) Mittel, um die Flecken zu entfernen, so dass Sie Ihre strahlend weiße Kleidung wieder in vollen Zügen genießen können. Wussten Sie, dass einfache Heilmittel wie Essig, Soda oder Klarspüler Wunder für Ihre weiße Kleidung bewirken können? Dann hängen Sie es schön trocken in die Sonne und die Flecken sind weitgehend verschwunden.

Gelbe Flecken in deiner weißen Kleidung

Aufgrund einer Kombination aus Schweiß und Deodorant können in weißen T-Shirts gelbe Flecken auftreten. Diese Flecken treten in der Waschmaschine oft nicht auf. Sehr schade um deine schöne weiße Kleidung natürlich, aber sonst ist es auch ein schmutziges Gesicht. Mit einer Reihe von einfachen Hausmitteln können Sie die gelben Flecken stark reduzieren oder sogar ganz beseitigen.

Klarspüler

Mit Klarspüler für die Spülmaschine können die Flecken entfernt werden. Die gelben Stellen mit dem Klarspüler bestreichen und einige Stunden einwirken lassen. Dann waschen Sie das Hemd wie gewohnt in der Waschmaschine. Sie werden feststellen, dass der Fleck dadurch stark reduziert wird oder sogar ganz verschwindet.

Spül- und Brausetabletten

Ein weiteres gutes Werkzeug ist eine Spülmaschinentablette. Stellen Sie eine Geschirrspültablette in die Waschmaschine und machen Sie ansonsten das Gleiche wie gewohnt. Sie werden sehen, dass die Flecken viel weniger sind. Dies funktioniert nur mit relativ neuen Flecken oder Flecken, die nicht so schlimm sind. Bei sehr großen Flecken werden Sie feststellen, dass sie mit diesem Trick nicht vollständig verschwinden, aber in den meisten Fällen erheblich abnehmen. Anstelle einer Geschirrspültablette können Sie auch eine Brausetablette zum Reinigen des Zahnersatzes verwenden.

Es stellte sich heraus

Ein weiterer Tipp, um Ihr weißes Hemd wieder strahlend weiß zu machen, ist, es in einem Eimer mit gebleichtem Wasser zu tauchen. Die gelben Flecken werden dann gebleicht, wonach das Hemd wieder schön weiß ist. Tun Sie dies jedoch nur mit vollständig weißen Hemden. Bei weiß bedruckten Hemden ist dies nicht möglich, da sie verblassen oder sich verfärben.

Seife

Grüne Seife

Ein häufig verwendetes Produkt ist natürlich grüne Seife. Grüne Seife kann die gelben Flecken von Ihrer Kleidung verschwinden lassen. Es ist jedoch wichtig, dass Sie die Seife gut in die Kleidung einziehen lassen. Die gelben Stellen gut einfetten und die ganze Nacht einwirken lassen. Dann legen Sie einfach die Wäsche in die Waschmaschine, und die Flecken verschwinden. Wenn es um "ältere" gelbe Flecken geht, reicht die Verwendung von grüner Seife oft nicht aus.

Ochsengallenseife

Eine andere Seife gegen gelbe Flecken in der Kleidung ist Ochsengallenseife. Die gelben Flecken mit Rindergallenseife bestreichen und einige Stunden einwirken lassen. Wenn Sie das Kleidungsstück danach waschen, hat es wieder eine schöne weiße Farbe. Ochsengallenseife ist in der Drogerie erhältlich.

Soda

Soda ist ein gutes Hausmittel, das in vielen Fällen nützlich ist. Ebenso, wenn Sie gelbe Flecken von Ihrer weißen Bluse oder Ihrem Hemd entfernen. Machen Sie Seifenwasser mit Wasser und Soda. Reiben Sie das Soda gleichmäßig gut über die gelben Flecken, damit es gut absorbieren kann. Lass das für eine Stunde. Sie können das Kleidungsstück dann einfach in die Waschmaschine legen, und die gelben Flecken sind verschwunden.

Essig

Essig ist ein weiteres gutes Hausmittel, um Flecken von weißer Kleidung zu entfernen. Füllen Sie einen Eimer mit warmem Wasser und fügen Sie eine Prise Essig hinzu. Lassen Sie dies für ein paar Stunden zurückziehen. Sie können das Kleidungsstück dann in einem normalen Programm waschen. Verwenden Sie natürlichen Essig für die besten Ergebnisse.

Heißes Waschen

In einigen Fällen funktionieren Reinigungsmittel, die versprochen haben, die Kleidung wieder weiß zu machen, nur bei Temperaturen über 75 Grad. Wenn es um weiße Hemden oder T-Shirts geht, die unter der Kleidung getragen werden, ist es am besten, sie bei einer hohen Temperatur zu waschen, um die Flecken zu entfernen.

Die sonne

Die natürlichste Art, Flecken von weißer Kleidung zu entfernen, ist die Verwendung der Sonne! Die Sonne hat eine bleichende Wirkung. Waschen Sie zuerst das Kleidungsstück in der Waschmaschine, wie Sie es gewohnt sind. Dann hängen Sie es schön trocken für einen Nachmittag in der Sonne und die Flecken werden viel heller. Mit Hilfe einer Nachmittagssonne können Lichtpunkte sogar ganz verschwinden.

Lassen Sie Ihren Kommentar