Heimwerkerarbeiten: Teppichboden von der Treppe entfernen

Umzug ist oft eine ziemlich große Aufgabe. Es kostet Zeit, Geld und viel Mühe, das neue Haus ganz nach Ihren Wünschen einzurichten. Viele Häuser haben eine Halle mit einer Treppe. Viele dieser Treppen sind ganz oder teilweise mit Teppichen ausgelegt. Was aber, wenn Ihnen der Bodenbelag nicht gefällt? Bodenbelag entfernen? Leichter gesagt als getan.

Inhaltsverzeichnis


Treppenrenovierung

Der erste Schritt zur vollständigen Renovierung der Treppe ist das Entfernen des Bodenbelags. Dies kann als Ganzes oder in Bars platziert werden. Dieser Bodenbelag wird üblicherweise auf die Treppe geklebt oder genagelt. Versuchen Sie dies richtig zu entfernen. Glücklicherweise gibt es nützliche Tipps, um den Bodenbelag von der Treppe zu entfernen, ohne zu viel Schaden zu nehmen. Es ist natürlich trotzdem wichtig, ruhig zu bleiben.

So entfernen Sie den Bodenbelag

Das Entfernen des Bodenbelags kann manchmal sehr schwierig sein. Eine genagelte oder geklebte Treppe ist ideal zu verwenden, da sie kaum rutscht oder nicht rutscht, aber um sie loszuwerden, ist es wirklich eine sehr schwierige Aufgabe. Am nachteiligsten ist es, wenn der Bodenbelag auf die Treppe geklebt wird. Wenn Sie Glück haben, wird der Bodenbelag mit Nägeln oder Nägeln befestigt. Es geht dann darum, den Bodenbelag vorsichtig anzuheben und die Nägel oder Nägel nacheinander vorsichtig herauszuziehen, bis sich der Bodenbelag löst. In jedem Fall ist es immer ratsam, oben anzufangen und sich nach unten zu arbeiten. Geklebte Bodenbeläge sind daher wesentlich schwerer zu entfernen. Hierfür können Sie folgende Lösungen ausprobieren:
  • Wasser und Seife
  • Cola
  • Teppichkleberentferner
  • Spachtel und Hammer
  • Sander
  • Auslagern

Wasser und Seife

Diese Methode zum Entfernen von Bodenbelägen ist die sicherste, aber auch die zeitaufwändigste Methode. Um den Kleber zwischen der Treppe und dem Bodenbelag mit Wasser und Seife entfernen zu können, muss der verwendete Kleber natürlich ein Kleber auf Wasserbasis sein. Stellen Sie sicher, dass Sie ein gutes Verhältnis von Wasser zu Seife haben. Befeuchten Sie den gesamten zu entfernenden Bodenbelag mit einem Schwamm, lassen Sie ihn trocknen und wiederholen Sie den Vorgang. Lassen Sie die Mischung mindestens vier Stunden einwirken (eine ganze Nacht ist besser), bevor Sie versuchen, den Bodenbelag zu entfernen. Wenn es gut geklappt hat, muss sich der Bodenbelag zusammen mit dem Kleber auf diese Weise lösen und Sie können eventuelle Leimreste problemlos von der Treppe entfernen. Wenn der Kleber an Ort und Stelle bleibt, handelt es sich leider nicht um einen Kleber auf Wasserbasis, und Sie müssen sich etwas anderes einfallen lassen.

Cola

Cola? Ja, Cola hat die Eigenschaft, ein hervorragendes Lösungsmittel für viele Leimarten zu sein. Um den geklebten Bodenbelag zu lösen, gießen Sie die Cola über den Bodenbelag. Die Verwendung eines Schwamms kann nützlich sein, um eine gute Verteilung der Cola zu erzielen. Es ist auch ratsam, vor dem Gießen kleine Löcher in den Bodenbelag zu stechen, wodurch die Cola zwischen Treppe und Bodenbelag noch besser werden und den Kleber auflösen kann. Ein paar Minuten einweichen und dann vorsichtig den Teppich von der Treppe abziehen. Wenn Ihr Bodenbelag endgültig von der Treppe entfernt wurde, sind möglicherweise noch Klebstoff und Bodenbelag vorhanden. Nichts ist ärgerlicher als ein unebener Untergrund. Gießen Sie vorsichtig etwas Cola über den Rest des Klebers und lassen Sie ihn einige Minuten einwirken. Sie werden feststellen, dass es nach diesen wenigen Minuten viel einfacher ist, die letzten Reste zu entfernen.
Bitte beachten Sie: Cola ist und bleibt eine Flüssigkeit, so dass es wie Wasser durch Löcher und Risse in einen darunter liegenden Raum tropfen kann. Stellen Sie sicher, dass der Speicherplatz leer oder ordnungsgemäß verklebt ist.

Teppichkleberentferner

Es ist natürlich möglich, dass der Klebstoff so hartnäckig ist, dass Wasser und Seife und / oder Cola überhaupt nicht funktionieren. Welche andere Lösung haben Sie? Sie können versuchen, einen Teppichkleberentferner zu verwenden. Bitte beachten Sie, dass dieses Produkt chemische Bestandteile enthält und daher in schlecht belüfteten Bereichen nicht verwendet werden kann. Sorgen Sie beim Entfernen des Klebers für ausreichend Frischluft. Wenn der Kleber auf Ihrer Treppe löslich ist, sollte es kein Problem mehr sein, die Treppe frei von Kleber zu bekommen.
Quelle: Cyberscooty, Openclipart
Spachtel und Hammer
Wenn der Teppichkleberentferner auch nicht funktioniert, ist es Zeit für gröbere Pistolen. Auch wenn sich der Bodenbelag nicht löst, können Sie einen stumpfen Spatel oder ein stumpfes Spachtel verwenden. Es ist jedoch praktisch, die Arbeit mit zwei Personen zu erledigen. Der eine hält den Bodenbelag fest, während der andere vorsichtig mit dem Spachtel und einem Hammer auf den Bodenbelag klopft. Auch hier wird von oben nach unten gearbeitet, um den gelösten Bodenbelag besser dicht zu halten.
Natürlich ist diese Art der Entfernung von Bodenbelägen etwas schädlicher für die Treppe. Gehen Sie also nicht wild umher, sondern versuchen Sie, die Treppe intakt zu halten.

Sander

Wenn die Treppen sauber sind, können Sie die Treppen schleifen. Dies ist sehr wichtig, da Sie nicht möchten, dass die Farb- oder Lackschicht, die Sie darauf auftragen, nicht gut haftet. Da eine Treppe oft viele seltsame Ecken und Spitzen hat, ist es am besten, eine Schleifmaschine mit Aufsatz oder eine Mäuseschleifmaschine zu verwenden. Stellen, an denen Sie die Maschine nicht richtig erreichen können, müssen von Hand geschliffen werden. Je schlechter der Zustand der Treppe ist, desto gröber muss das Schleifpapier sein.

Auslagern

Wenn Sie nicht den Mut oder die Kraft haben, den Bodenbelag von der Treppe zu entfernen, ist Outsourcing eine gute, aber teurere Alternative. Die Richtwerte liegen je nach Renovierung zwischen 300 und 2000 Euro. Wenn Sie von einer professionellen Treppenrenovierungsfirma das gesamte Treppenhaus renovieren lassen, ist es häufig möglich, den Bodenbelag kostenlos entfernen zu lassen. Besprechen Sie dies vorher mit dem Unternehmen und achten Sie natürlich darauf, dass es nicht in der Gesamtsumme der gesamten Treppenrenovierung enthalten ist. Gehen Sie nicht mit der ersten Firma, die ein Angebot macht, direkt ins Meer, sondern lassen Sie mehrere Firmen auf Ihre Treppe schauen. Das kann sicher von Vorteil sein!

Fortsetzung

Nachdem der Bodenbelag vollständig entfernt wurde, können Sie mit der Treppenrenovierung fortfahren: Treppen und Fußleisten schleifen, Treppen und Fußleisten streichen und ggf. die Treppe neu belegen. So sind Sie der individuellen Gestaltung des Hauses einen Schritt näher gekommen.

Video: Universalwerkzeug furs Anzeichnen, Markieren, Schneiden und Bohren (Februar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar