Separates Fell für Kaninchen

Kaninchen kommen in allen Formen und Größen. Vor dem Kauf eines Kaninchens ist es hilfreich zu prüfen, was Sie mit Sorgfalt tun möchten. Es gibt Kaninchen mit einer Fellstruktur, die sich sehr schnell verwickelt und daher jeden Tag eine Bürste benötigt. Ein Kaninchen ist leider nicht immer leicht zu putzen. Beginnen Sie sofort mit einem jungen Kaninchen, damit das Kaninchen nur noch Zähneputzen findet.

Erkennen Sie eine separate Fellstruktur

Das Fell eines normal strukturierten Kaninchens ist ungefähr 2 bis 4 cm lang. Eine weitere Abweichung kann darin bestehen, dass eine abnormale Beziehung zwischen der Grundierung und dem Deckhaar besteht.

Rex

Der Rex hat eine sehr weiche, fast samtige Haarstruktur. Die Länge des Fells beträgt ca. 1,5 cm bis 2 cm und steht senkrecht zum Körper. Das Haar ist sehr dicht eingepflanzt und überall gleich lang, dies macht die Konstruktion des Kaninchens deutlich sichtbar. Der Rex hat viel Unterwolle, so dass Sie dieses Kaninchen ab und zu und vor allem in der Mauserzeit putzen müssen. Die Schnurrhaare eines Rex sind im Gegensatz zu den anderen Kaninchenarten immer gekräuselt. Der Rex ist in folgenden Farben erhältlich:
  • Hasenfarbe
  • castor
  • feh
  • Chinchilla
  • opal
  • luchs
  • schwarz
  • braun
  • blau
  • orange
  • gelb
Der Rex kann auch gesichtet werden, dies hat auch dalmatinische Zeichnung.

Fuchs

Das Fell des Fuchskaninchens darf nicht wollig oder gewellt sein, sondern ist dicht und fein strukturiert. Dank der Unterwolle werden die harten Deckhaare vom Körper entfernt. Die Länge des Fells liegt zwischen 5 und 7 cm, mit Ausnahme von Kopf, Bauch und Beinen, wo es kürzer ist. Dieses Kaninchen mit einer speziellen Fellstruktur benötigt jedoch nicht viel Fellpflege. De Vos gibt es in folgenden Farben:
  • weiß
  • braun
  • gelb
  • Chinchilla
  • feh
  • beige

Satin

Der Satin verdankt seinen Namen dem auffälligen Satin-Glanz über dem Fell. Das Fell ist nicht wollig und hat eine Länge von 3 bis 3,5 cm. Die Eigenschaften dieses Mantels sind:
  • gut
  • tiefer Glanz
  • Dichte
Satin hat die meisten Haare aller Kaninchenrassen, benötigt jedoch keine besondere Pflege. Der Satin ist in folgenden Farben erhältlich:
  • Hasenfarbe
  • gelb
  • blau
  • orange
Dank der Struktur wirken die Farben bei diesem Kaninchen viel intensiver.

Angora

Die Länge des Angora-Haares für eine Ausstellung beträgt mindestens 6 cm. Sie haben also ein sehr langes Fell mit Ausnahme ihrer Schnauze und ihrer Augen. Die Angora hat deshalb Federn an den Ohren, weil das Fell dort auch lang ist. Diese Rasse wird manchmal auch für die Wolle gezüchtet. Sie haben eine sehr weiche, aber dicke Unterschicht. Es wird Sie nicht überraschen, dass die Angora jeden Tag eine Bürste benötigt, um Verwicklungen vorzubeugen.
Wie Sie vielleicht verstehen, ist es für die Angora im Sommer manchmal sehr heiß. Es ist möglich, die Angora mit einem Hundehaarschneider zu rasieren. Für die Rasur von Kaninchen stehen spezielle Scherköpfe zur Verfügung. Die Angora kann pro Jahr ein Kilo Unterwolle entwickeln. Beachten Sie beim Rasieren, dass die Haut von Kaninchen sehr dünn ist, sodass Sie sie leicht verletzen können, wenn Sie sich nicht richtig rasieren oder wenn das Kaninchen nicht kooperiert. Es gibt Trimmer, die auch Kaninchen behandeln. Vielleicht möchten Sie einen Blick darauf werfen oder es ist besser, wenn ein Fachmann immer das Kaninchen zur Risikoprävention macht. Menschen, die mit der Angora auftreten, müssen sie auch jeden Tag ausbürsten, da sich das Fell so schnell verwickeln kann. Die Angora ist auf dem Bild mit diesem Artikel zu sehen. Der Angore ist in folgenden Farben erhältlich:
  • schwarz
  • blau
  • braun
  • gelb
  • weiß mit roten Augen
  • weiß mit blauen Augen

Zwergkaninchen

Menschen finden, dass Zwergkaninchen oft kuscheliger aussehen, weshalb sie häufig zum Züchten verwendet werden. Die Modelle Rex, Vos und Angora sind jetzt alle als kleine Varianten erhältlich. Dies sind einfach keine anerkannten Rassen, es gibt mehr Chancen für medizinische Probleme, weil alles kleiner gezüchtet wird.

Lassen Sie Ihren Kommentar