Herbstblühende Sträucher: Buddleja oder Schmetterlingsstrauch

Der Buddleja oder Schmetterlingsstrauch ist mehr als einen Platz in jedermanns Garten wert. Es ist ein sehr üppiger blühender Strauch, der an einem schönen sonnigen Tag auch mit Schmetterlingen überflutet wird. Es ist dann ein geschäftiges Summen und Flattern um die unzähligen Blütenbüschel, die der Busch hat. Der Schmetterlingsstrauch blüht sehr reich und die Blüte kann auch durch Wegschneiden der verblassten Blüten verlängert werden. Die Blüte beginnt zwar im Sommer, setzt sich aber bis weit in den Herbst hinein fort. Deshalb ist es wirklich eine Bereicherung für den Herbstgarten. In Kombination mit z. B. Gräsern, Astern und Sedumarten blüht immer noch viel.

Der Schmetterlingsstrauch und die Anziehungskraft auf Schmetterlinge

Wer im Garten einen Schmetterlingsstrauch hat, weiß, dass er seinem niederländischen Namen durchaus gerecht wird. Ein Strauch, der in voller Blüte steht, hat eine enorme Anziehungskraft auf die Schmetterlinge. An einem windstillen und sonnenverwöhnten Tag kann es mit Schmetterlingen völlig überladen sein. Wenn es kurz zuvor geregnet hat, wird die Produktion des Nektars zusätzlich angeregt und es ist überall im Busch. Die Schmetterlinge riechen das und kommen zu dem honigartigen Geruch des Nektars. Der Schmetterlingsstrauch blüht mit langen Ähren, die voller kleiner Blüten sind. Die einzelnen Blüten haben jeweils eine lange und schmale Blütenröhre. Schmetterlinge haben eine sogenannte rollende Zunge, mit der sie in dieser engen Röhre gut nach dem vorhandenen Nektar suchen können. Sie werden ihre Zunge nicht umsonst in eine Tube stecken. Die einzelnen Blüten des Schmetterlingsstrauches haben ein gelbes Herz und sind daher für die Schmetterlinge gut sichtbar. Nachdem eine Blume bestäubt wurde, färbt sich das Herz rot. Und Rot ist eine Farbe, die von den Schmetterlingen schlecht wahrgenommen wird. Mit anderen Worten: Die Schmetterlinge kommen zu einer Blume mit einem gelben Herzen (und daher mit Nektar!), Anstatt zu einer Blume mit einem roten Herzen.

Welche Schmetterlinge lieben den Schmetterlingsstrauch?

Es sind hauptsächlich die in den Niederlanden verbreiteten Schmetterlinge, die zum buddleja kommen. Der Strauch ist eine sehr wertvolle Nahrungsquelle für diese Arten. Die seltenen Schmetterlingsarten in unserem Land interessieren sich leider nicht sehr für diesen Strauch. Ein Schmetterlingsstrauch im Garten zieht die folgenden Gartenschmetterlinge an:
  • Atalanta
  • Distel Schmetterling
  • Aurelia hackte
  • Kleiner Fuchs
  • Witjes

Der beste Ort für Buddleja oder Schmetterlingsbusch

Buddleja oder Schmetterlingsstrauch ist ein Laubbaum, der von Juli bis weit in den Oktober hinein blüht. Die überwiegende Mehrheit der Arten gedeiht am besten an einem Ort im Freien. Es gibt auch einige kleinere Sorten, die in einen Topf auf der Terrasse gestellt werden können. Geben Sie der Pflanze am besten einen Platz in der vollen Sonne, da sie sehr viel Wärme mag. Möglicherweise ist auch ein Platz im Halbschatten möglich. Bevorzugt wird ein feuchter Boden, der jedoch gut durchlässig sein muss.

Wie und wann sollten Sie den Schmetterlingsstrauch beschneiden?

Wenn ein Schmetterlingsstrauch nicht regelmäßig gründlich beschnitten wird, dann sind die Blumen nur hoch in der Luft und Sie genießen es nicht mehr. Für den Strauch ist es am besten, jeden Frühling einen strengen Schnitt durchzuführen. Hab keine Angst und stecke die Säge und / oder Gartenschere in den Busch. Der Schnitt kann von März bis Mitte April erfolgen. Am besten nicht früher abschneiden, da sonst die Gefahr besteht, dass der Busch an den frischen Schnittpunkten einfriert. Der Strauch kann kurz zurückgesetzt werden, so dass alle Zweige auf eine Höhe von 40 Zentimetern geschnitten werden können.

Wie solltest du dich um die Büsche kümmern?

Wenn die Pflanze an einem sehr trockenen Ort steht, wird gelegentlich eine Bewässerung empfohlen. Zusätzliche Nahrung kann im Frühjahr gegeben werden, so dass Sie von einem gesunden und gut blühenden Strauch überzeugt sind. Ein Strauch voller Blüten an langen Stielen kann schlaff werden und so kippen und schließlich abbrechen. Um dies zu verhindern, können übermäßig tragende Äste frühzeitig besser abgestützt werden. Um die Blütezeit zu stimulieren und zu verlängern, können die fertigen Blütenbüschel abgeschnitten werden. In den Blattachsen bilden sich schnell neue Blüten.

Verschiedene Arten von Schmetterlingsbüschen

Unterschiedliche Blütenfarben und Abmessungen des Busches

Das Angebot an Schmetterlingssträuchern ist recht groß. Der Unterschied zwischen den verschiedenen Arten liegt in der Farbe der Blütenstände, in der Größe des Busches, aber auch teilweise in der Blütezeit. Es gibt kurzblühende Sorten, die dem Garten nur in den Sommermonaten Farbe verleihen. Aber eine große Gruppe blüht lange und spektakulär bis weit in den Herbst hinein. Aufgrund der vielen Farben, von blau, lila, lila, rosa bis weiß, kann es in jedem Garten verwendet werden. Die Blütenstände können in der Länge von zehn bis vierzig Zentimetern variieren. Die Tatsache, dass es besser ist, sich im Voraus an dem Typ zu orientieren, den Sie kaufen möchten, ergibt sich auch aus den verschiedenen verfügbaren Größen. Sie kommen in einer fast zwergartigen Form (50 Zentimeter) vor, aber es gibt auch echte Riesen, die sogar vier Meter hoch werden können.

Arten von Schmetterlingsbüschen

Lateinischer NameBlütenfarbeBlütezeitHöhe (cm)Angaben
Buddleja "Ärgus White" © "Ilvoargus1"weißJuli-Okt100-125Breite aufsteigende Form
Buddleja davidii "Schwarzer Ritter"tiefes dunkles PurpurJuli-Okt250-300Breit aufsteigend mit überhängenden Ästen
Buddleja davidii "Emporer Blue"violettviolettJuli-Okt250-300Relativ kleine aufrechte Blütenstände
Buddleja davidii "Ile de France"lila / lilaJuli-Okt250-300Lange aufrechte Blütenstände
Buddleja davidii "Nanho Blue"blauJuli-Okt150-200Lange hängende Blütenstände
Buddleja davidii "Nanho Purple"lila / lila, rotJuli-Okt150-200Lange hängende Blütenstände
Buddleja davidii "Pink Delight"reines RosaJuli-Okt250-300Blütentrauben, die 40 Zentimeter lang sind
Buddleja davidii "Royal Red"dunkelviolett rotJuli-Okt250-300Ziemlich kleine Blütenstände
Buddleja davidii "White Profusion"reinweißJuli-Okt250-300Robuste, hohe, aufrechte Blütenstände

Lassen Sie Ihren Kommentar