Der Graue Rotschwanzpapagei

Wer kennt nicht diesen schönen Papagei mit seinem großen sprechenden Talent. Der Graue Rotschwanzpapagei kommt in Afrika von der Elfenbeinküste bis Angola und im Zentralkongo vor. Der lateinische Name für Graurotschwanz ist Psittacus Erithacus. Es ist einer der beliebtesten Papageien, weil sie sprechend begabt sind. Nachfolgend einige Erläuterungen.

Beschreibung

Die gesamte Körperfarbe des grauen Gartenrotschwanzes ist grau und er hat einen roten Schwanz. Das Auge ist nicht gefiedert und die Haut ist weißlich. Der Rumpf ist grauweiß. Die Augen sind gelb, der Schnabel ist schwarz und die Beine sind grau. Die Augen des Jungen sind mehr grau-schwarz, aber sie verfärben sich mit zunehmendem Alter.
Die Größe variiert um ca. 35 cm. Das Gewicht eines gesunden Papageis variiert um 500 g. Es gibt zwei Varianten des Graurotschwanzes: den Kongo-Graurotschwanz und den Timneh-Graurotschwanz. Die Timneh-Variante ist schüchterner als der Papagei im Kongo und sein Schwanz ist auch dunkler gefärbt (mehr kastanienbraun oder weinrot). Sie sind meist auch etwas kleiner. Der Schwanz des Kongo-Gartenrotschwanzes ist knallrot.

Eigenschaften

Papageien haben nachweislich die Intelligenz eines Kindes im Alter von 3 bis 5 Jahren. Ein Papagei, der es wagt zu beißen, ist ein unsicherer Papagei. Diese Unsicherheit kann durch gute soziale Interaktion mit viel Gewöhnung beseitigt werden. Vögel haben keine Stimmbänder, haben also keinen grauen Gartenrotschwanz und kommunizieren miteinander mit lauten Rufen und Pfeifen.
Sie sind jedoch sehr gute Nachahmer! Sie können Klänge sehr gut imitieren. In Gefangenschaft können sie bis zu 750 bis 1000 verschiedene Wörter lernen. Es gibt jedoch auch graue Redstarts, die gar nicht lernen, ein Wort zu sprechen, was manche Leute manchmal denken.

Diskriminierung aufgrund des Geschlechts

Es gibt kaum einen Unterschied zwischen Mensch und Puppe. Es wird gesagt, dass die Puppen unten oft heller sind und der Schnabel im Allgemeinen kleiner ist. Außerdem wäre der Kopf der Puppe weniger rund und die unzufriedene Stelle um das Auge wäre spitzer als beim Mann. Verlassen Sie sich nicht zu sehr darauf! Gewissheit wird jedoch dadurch erlangt, dass die Vögel endoskopisch oder durch DNA-Tests beim Tierarzt geschlechtert werden !!

Alter

Wie viele andere Papageienarten können sie sehr alt werden. Dies hängt natürlich von vielen Faktoren ab, wie z. B. Nahrung, Lebensumfeld, Zustand und dergleichen. Wenn alle diese Faktoren positiv sind, kann ein grauer Rotschwanzpapagei jedoch leicht 60 Jahre oder älter werden. Graurote Papageien sind im Alter von 5 Jahren geschlechtsreif. Es ist jedoch sehr schwierig, mit handgehaltenen Papageien zu züchten!

Ernährung

Liste
Spezielle Samenmischung für Papageien, Keimlinge, Nüsse, Obst, Gemüse, Eifutter, Grieß, Magenkies, Trinkwasser, frische Äste, Vitamintropfen, ... Besonders während der Mauser muss viel Eiweiß zugeführt werden, o.v. die Schaffung eines neuen Gefieders!

Video: BESTER SPRECHENDER PAPAGEI SPRICHT UNGLAUBLICH VIEL - 100 WÖRTER - MIT UNTERTITEL! TOP VIDEO (Dezember 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar