DIY: zerbrochenes Fenster ersetzen / Holzfäule entfernen

Fenster können zerbrechen und das passiert zum Beispiel regelmäßig, wenn Jungen Fußball spielen oder wenn sie mit einem Kantenschneider arbeiten, bei dem Steine ​​einen Stern im Fenster verursachen können. Das Auswechseln eines Diamanten geht mit den richtigen Materialien relativ schnell. Ein weiteres Problem bei Fenstern ist Holzfäule von Fensterrahmen, die durch schlechte Wartung verursacht wird. Es geht oft weiter als nur an den Stellen, an denen sich die Farbe abgelöst hat.

Ersetzen Sie ein Fenster

Materialien

  • Ein neues Fenster: Lassen Sie es von einer Glasfirma zuschneiden.
  • Kitt (Butylen-Kit plus Glasdichtungsmittel): Dient zum Sichern einer wasser- und luftdichten Fensterscheibe Es hat die Fähigkeit, sich auszudehnen und zusammenzuziehen.
  • Glasstifte / Glasfedern: Hiermit können Sie das Glas an der richtigen Stelle befestigen.
  • Heißluftpistole: alten harten Kitt einweichen.
  • Spachtel
  • Spachtel.
  • Kunststoffschraubendreher.

Holzrahmen

Die richtige Größe des Diamanten muss durch Messen der Innenseite der Falze gemessen werden. Das neue Fenster wird 2 bis 4 Millimeter kleiner für den Abstand bezüglich der Spannung i.v.m. Ausdehnung und Schrumpfung aufgrund von Temperatur und Luftfeuchtigkeit.

Wie gehst du vor?

  1. Entfernen Sie die restlichen Glasstücke.
  2. Mit einer Heißluftpistole macht man den alten Kitt weich und räumt ihn mit einem Kittmesser weg. Verwenden Sie keinen Meißel.
  3. Sie müssen die alten Glasstifte aus dem Rahmen entfernen.
  4. Sie werden dann den Rabatt reinigen. Tragen Sie eine Schutzbrille gegen fliegendes Glas.
  5. Legen Sie einen Rand aus dünnem Kitt oder Kit in den Falz und legen Sie den Diamanten in den Kitt in der Mitte des Falzes. Drücken Sie auf die Fensterränder.
  6. Zwischen Fenster und Falz muss mindestens 1 Millimeter Abstand sein.
  7. Drücken Sie auf jeder Seite des Fensters zwei Glasstifte in den Falz. Dies hält das Fenster während der Anwendung des Kits oder Kitts an Ort und Stelle.
  8. Drücken Sie mit dem Schraubendreher auf die Glasstifte.
  9. Kneten Sie den Kitt in Rollen. Drücken Sie es ganz um das Fenster herum.
  10. Bilden Sie dickere Rollen des Kitts und setzen Sie ihn auf die Ränder des Fensters. Mit einem feuchten Finger glatt streichen.
  11. Lassen Sie es 10 Tage trocknen und beginnen Sie dann zu malen.

Metallrabatt

Dies ist ungefähr das gleiche wie bei einem Holzrahmen. Nur Sie verwenden keine Glasstifte, sondern Federklammern.
Es kommt auch vor, dass der Diamant mittels an Ort und Stelle gehalten wird. Dichtung in Form einer Gummi- oder Kunststoffkante (der Sehne). Die Sehne hat die Rolle eines Kitts, den Sie später wieder verwenden können.
Es gibt auch Metallrahmen, die zerlegt werden können: Schrauben Sie den Rahmen auseinander, entfernen Sie das Glas und setzen Sie ihn wieder zusammen.

Entfernen Sie Holzfäule in Rahmen

Ermitteln Sie zuerst das Ausmaß des Schadens mit einer Ahle. Weiches Holz bedeutet Holzfäule. Für große Orte müssen Sie einen Fachmann hinzuziehen. Mit wenigen Zentimetern können Sie selbst loslegen.

Wie gehst du vor?

  1. Sie hacken das Holz mit einem Meißel verrotten,
  2. Füllen Sie den Hohlraum mit Holzfäule Füller.
  3. Spachtel glatt streichen und aushärten lassen.

Lassen Sie Ihren Kommentar