Tapete; Wie viele Rollen, welche kleben und wie entfernen

Hintergrundbild. Es ist in allen Formen und Größen erhältlich. So viel Auswahl macht es schwierig, sich zu erinnern, welche Regeln nun für welche Art von Tapeten gelten. Hier finden Sie, welcher Klebstoff für welchen Tapetentyp geeignet ist, wie Sie alte Tapeten entfernen und wie viel Tapete Sie benötigen. Mit diesen Faustregeln muss das Tapezieren noch ein bisschen einfacher werden.

Themen


Art des Tapetenklebers

Alle Arten von Tapetenkleber oder Tapetenkleister wurden für alle Arten von Tapeten entwickelt.
Manchmal ist der Wald zwischen den Bäumen nicht mehr zu finden. Nachfolgend finden Sie die gängigsten Tapetentypen mit Tapetenklebetipps.
Art der TapeteTapetenkleber
PapierNormal oder schwer
RauhfaserSchwer
Flaches VinylSchwer
Schaum vinylSchwer
Schnelle TapeteSchnelle Tapete
GlasgewebeGlasgewebe

Alte Tapete entfernen

Das Entfernen alter Tapeten ist sehr wichtig. Je glatter und fester die Oberfläche ist, desto schöner wird das Endergebnis. Stellen Sie bei Verwendung eines schnellen Hintergrunds sicher, dass der Hintergrund eine einheitliche Farbe hat. Farbunterschiede können durch die Tapete sichtbar sein. Es gibt drei Methoden zum Entfernen von Hintergrundbildern.

Nass entfernen

Papiertapeten können nass oder dampfend entfernt werden. Wenn Sie die Tapete anfeuchten, ist es ratsam, einen Tapetenentferner mit Wasser zu verdünnen. Sie können auch eine Tapetendampfmaschine verwenden. Bitte beachten Sie, dass dies bei Trockenbau nicht funktioniert! Eine Tapetendampfmaschine kann in den besseren Baumärkten gekauft oder gemietet werden.

Trocken entfernen

Diese Methode kann für abziehbare Tapeten verwendet werden. Beispiele hierfür sind Vinyl und schnelle Tapeten. Lösen Sie eine obere Ecke der Tapete mit einem Spachtel, Hobbymesser oder einem anderen Gegenstand. Dann ziehen Sie die Tapete mit zwei Händen nach unten. Stellen Sie sicher, dass die Hände so nah wie möglich an der Wand bleiben. Wenn eine Papierschicht verbleibt, ist es ratsam, diese mit der oben beschriebenen Methode zu entfernen.

Kombinationsmethode

Wenn Sie die Tapete übermalt haben, können Sie sie nicht nass machen. Der Lack sorgt dafür, dass das Wasser nicht in die Tapete eindringt. Entfernen Sie zuerst die oberste Schicht der Tapete durch Schleifen oder Ziehen. Verwenden Sie dann die Nassmethode, um die verbleibende Tapete zu entfernen.

Wie viel Tapete brauchst du?

Messen Sie den Umfang des zu tapezierenden Raumes. Lassen Sie Türen, Einbauschränke und Fenster außerhalb der Berechnungen. Dann messen Sie die Höhe des Raumes. Die folgende Tabelle zeigt, wie viele Tapetenrollen benötigt werden. Die Berechnung basiert auf Rollen mit einer Breite von 53 cm und einer Länge von 10 Metern. Dies ist eine Berechnung, die in den meisten Fällen korrekt ist.
Höhe2,2 - 2,4 m2,2 - 2,4 m2,5 - 2,7 m2,5 - 2,7 m2,8 - 3,2 m2,8 - 3,2 m
Umfang in MeternAnzahl der Rollen ohne MusterAnzahl der Rollen mit MusterAnzahl der Rollen ohne MusterAnzahl der Rollen mit MusterAnzahl der Rollen ohne MusterAnzahl der Rollen mit Muster
4233334
6344446
8466668
105777710
126888812
1471010101012

Video: Tapeten entfernen & ablösen Nur kein Stress! (Februar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar