Die effiziente Hausfrau: Bodenbelag

Die teuersten Teile Ihres Interieurs sind normalerweise die Teppiche. Also pass gut auf dich auf. Befolgen Sie immer die Anweisungen des Herstellers, um den Teppich so lange wie möglich in bestmöglichem Zustand zu halten.

Staubsaugen

Der Bodenbelag muss regelmäßig abgesaugt werden. Der Staub wird mit dem ca. 8-fachen Staubsauger gut abgesaugt. Verwenden Sie das Zubehör des Staubsaugers zum Staubsaugen in Ecken und unter Möbeln.

Waschen

Verwenden Sie einen Teppichreiniger, um schmutzige Flecken zu entfernen. Wenn Sie den gesamten Teppich reinigen möchten, tun Sie dies mit einer Teppichreinigungsmaschine oder lassen Sie es professionell machen. Wenn Teppiche fixiert sind, lassen Sie sie beim Waschen. Es besteht die Möglichkeit, dass der Teppich schrumpft.
Effizienter Tipp: Wenn Sie Möbel auf einem feuchten Teppich ablegen müssen, legen Sie Folienstücke unter die Beine, um neue Flecken und Drucke zu vermeiden. Entfernen Sie sie, wenn der Teppich trocken ist.

Trockenshampoonieren

Möchten Sie Ihren Teppich reinigen, aber umweltbewusst und nicht zu teuer? Dann verwenden Sie Backpulver. Streuen Sie es mit großzügiger Hand über Ihren Teppich. 15 Minuten einwirken lassen und dann absaugen. Ihr Teppich ist sauber, aber auch Ungeziefer ist verschwunden und Gerüche wurden neutralisiert.

Gestampfte Stangen

Schwere Möbel sorgen dafür, dass die Stangen in Ihrem Teppich abgeflacht werden. Um sie wieder zu heben, legen Sie einen Eiswürfel auf die zerdrückten Stangen und lassen Sie ihn schmelzen. Die Feuchtigkeit lässt Sie dann wieder austrocknen. Wenn Ihr Teppich trocken ist, können Sie die Stangen mit dem Staubsauger glätten.

Teppiche und Matten

Der Stoff wird mit dem Teppichklopfer bearbeitet. Schlage sie draußen. Sie können Matten aus natürlichen Materialien wie Sisal, Paspel und Kokosnuss saugen. Wenn sie sehr schmutzig sind, können Sie sie mit Salz und Wasser schrubben. Gut ausspülen und trocknen lassen.
Effizienter Tipp: Matten wollen sich manchmal bewegen. Verwenden Sie ein doppelseitiges Klebeband, um sie in Position zu halten, oder befestigen Sie den Klettverschluss am Teppich und am Boden. Es gibt auch ein spezielles Teppichklebeband, das Sie unter die Matte kleben können.

Teppichkäfer

Teppiche können ein Nährboden für Ungeziefer wie den Teppichkäfer sein. Sie erkennen dies an der gelangweilten Haut, die Sie normalerweise in den Ecken des Teppichs finden. Töten Sie so viele wie möglich, indem Sie Borax um die Ecken des Teppichs streuen. Verwenden Sie Borax auch zum Verlegen neuer Teppiche und streuen Sie es über die Unterlage.

Zigarettenrauch

Wenn im Haus geraucht wird, zieht der Rauch schnell in die Teppiche und Möbelpolster. Stellen Sie beim Rauchen eine Schüssel Wasser in den Raum. Das Wasser nimmt den Geruch auf. Auch das Anzünden von Kerzen hilft.
Effizienter Tipp: Backpulver in die Aschenbecher streuen, damit die Zigarettenkippen nicht schwelen.
Effizienter Tipp: Essig kann als Lufterfrischer verwendet werden. Stellen Sie einen kleinen Behälter in den Raum. Fügen Sie auch Essig zu den Luftbefeuchtern im Haus hinzu, die Luft bleibt frischer.

Video: Schnellkurs mit #Excel Effiziente Energietransporte mit der modernen Hausfrau #planetlovefirst (Februar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar