Tipps für Farben; Bürsten reinigen und aufbewahren

Malen macht Spaß, kann aber auch schwierig sein. Wie bleibst du? Wie reinigst du Pinsel und wie lagerst du Pinsel? Wie lagern Sie Farbe und wie lange können Sie sie aufbewahren? Beginnen Sie immer mit einer guten Vorbereitung. Gute Vorbereitung ist die halbe Miete.

Farben; selber machen oder auslagern?

Sie können Farben an Profis auslagern, aber auch selbst in die Hand nehmen. Es gibt verschiedene Gründe, warum Sie den Pinsel nicht selbst verwenden sollten. Keine Zeit, nicht kenntnisreich genug oder Sie haben einfach keine Lust dazu. Wenn Sie selbst loslegen möchten, zum Beispiel um Kosten zu sparen oder weil Sie denken, dass Sie es selbst schaffen können, ist eine gute Vorbereitung auf jeden Fall immer ratsam.

Einen Anstrich vorbereiten

Sowohl eine große als auch eine kleine Lackierung erfordert die notwendige Vorbereitung. Beginnen Sie immer mit dem Streichen auf einer glatten und staubfreien Oberfläche und entfernen Sie alle Löcher und Risse ordnungsgemäß mit Füllstoff oder Füllstoff. Informieren Sie sich hierzu gut, da nicht jeder Füllstoff geeignet ist. Wünschen Sie ein perfekt glattes Ergebnis? Warten Sie dann, bis der Füllstoff getrocknet ist, schleifen Sie ihn glatt und füllen Sie ihn erneut. Dies ist notwendig, da einige Füllstoffe eine Schrumpfeigenschaft aufweisen.

Welche Farbe auf welcher Oberfläche?

Sie haben selbst festgelegt, welche Farben Sie verwenden und welchen Lacktyp Sie auf welche Oberfläche auftragen. Eine Latex- / Wandfarbe ist, wie der Name schon sagt, für Wände und Wände bestimmt. Sie verwenden Lackfarbe auf Holzrahmen, Fußleisten, Fensterbänken und so weiter. Wenn Sie nicht sicher sind, ob die von Ihnen gekaufte Farbe für die zu behandelnde Oberfläche geeignet ist, informieren Sie das Geschäft sorgfältig oder überprüfen Sie die Verpackung selbst. Auf der Verpackung ist oft deutlich erkennbar, für welche Oberflächen der Lack geeignet ist.

Warum ist es ratsam, einen Primer oder Primer zu verwenden?

Denken Sie immer daran, dass nicht alle Farben für alle Oberflächen geeignet sind und dass einige Oberflächen sich negativ auf das Endergebnis auswirken können. Beispielsweise ist es bei stark saugenden Oberflächen häufig erforderlich, diese mit einem Primer und / oder Primer / Primer zu behandeln. Der Primer verhindert ein fleckiges Endergebnis. Darüber hinaus sorgt der Primer für eine bessere Haftung der neuen Lackschicht und diese neue Schicht nutzt sich weniger schnell ab. Ein Primer / Primer sorgt auch für eine bessere Haftung der neuen Lackschicht und sorgt auch für ein schönes glattes Endergebnis. Für jedes Material ist ein spezieller Primer / Primer erhältlich, bitte erkundigen Sie sich danach. Es ist auch ratsam, eine Grundierung zu wählen, die gut zur endgültigen Farbe passt. Auf diese Weise benötigen Sie weniger Farbe, wenn Sie die neue gewünschte Farbe auftragen, und dies kann viel Geld in Ihrem Portemonnaie sparen!

Wie sollten Sie Ihre Pinsel aufbewahren?

Sind Sie mit dem Färben fertig und möchten Sie Ihre Bürstenwalzen für das weitere Färben am nächsten Tag aufbewahren, dann können Sie sie gut in Aluminiumfolie aufbewahren. Dies ist eine kostengünstige und effektive Lösung. Aufgrund der Folie trocknen die Pinsel nicht aus und Sie können am nächsten Tag weiter malen. Wenn Sie zu Hause kein Folienpapier haben, können Sie die Bürstenwalzen auch in einem versiegelten Plastikbeutel / Sandwichbeutel aufbewahren. Ziel ist es, den luftdichten Verschluss so zu verschließen, dass die Bürsten nicht austrocknen. Auch keine Plastiktüten im Haus, bewahren Sie die Pinsel, die Sie für Lackfarben verwendet haben, zB in Wasser auf, die Pinsel trocknen auch nicht aus und Sie können am nächsten Tag nach dem Schütteln der Pinsel weiter malen. Sie können auch Pinsel und Walzen, die Sie für die Wandfarbe verwendet haben, mit Wasser reinigen. Die Walzen können dann für den nächsten Auftrag verwendet werden. Natürlich können Sie Ihre Pinsel auch in Testbenzin aufbewahren. Dies hat den Nachteil, dass die Bürste stark tropft, wenn Sie am nächsten Tag wieder mit der Arbeit beginnen.

Lassen Sie Ihren Kommentar