Fleißige Leistengegend oder Impatiens: Alle Sommerfarben im Garten

Impatiens walleriana ist die ursprünglich fleissige Leiste und stammt aus Ostafrika. Europäische Erzeuger kultivieren seit vielen Jahrhunderten eine heruntergekommene Leistengegend als Beetpflanze. Es ist eine starke Pflanze, die Blütezeit beträgt mehr als ein halbes Jahr und fleißige Leisten gedeiht in der Sonne, aber auch im Schatten. Langzeitniederschläge stören auch die fleißige Leistengegend nicht. Die Pflanze kommt in Töpfen, Schalen und im Freiland zur Geltung. Sie können eine heruntergekommene Leiste in vielen Farben finden, es ist eine einjährige Pflanze.

Inhalt des Artikels


Fleißige Leistengegend

Eine der bekanntesten Beetpflanzen ist die fleißige Leiste: Die Blüten erscheinen immer wieder, die fleißige Leiste wirkt unermüdlich. Der lateinische Name ist Impatiens: Ungeduld. Fleißige Leisten wachsen monatelang in der Sonne, aber auch im Schatten.

Verschiedene Namen für fleißige Leistengegend

  • Impatiens
  • Balsamico
  • Samen springen

Eine sorgfältige Leistengegend säen und pflanzen

Im Monat April können Sie die Samen einer fleißigen Leistengegend in einen wachsenden Behälter säen. Drücken Sie den Boden gut. Im Mai können Sie die Pflanzen in den Garten stellen. Wenn Sie keine Zeit zum Säen haben, können Sie eine Pflanze auch bei einem Züchter oder Gartencenter kaufen.
Quelle: Foto infoteur

Kümmere dich um die fleißige Leistengegend

Es ist eine starke Pflanze, die gut in der Sonne wächst, aber auch im hellen Schatten. Und auch ein großes Plus: Fleißige Leistengegend hält viel regen aus. Darüber hinaus wächst die Pflanze gut in jeder Art von (Topf-) Boden. Die Pflanze gedeiht gut in einem Stadtgarten und macht sich gut auf der Nordseite eines Hauses. Fleißige Leistenblüte sehr lang und auch sehr üppig. Der Vlijtig Liesje wächst in Frost. Geben Sie den Pflanzen an heißen Tagen genügend Feuchtigkeit, was bei einer heruntergekommenen Leiste sehr wichtig ist: genug Wasser, um das Austrocknen der Wurzeln zu verhindern. Auch gut zu beachten: Entfernen Sie die Blüten, die bereits aufgeblüht sind.

Blütezeit, Farbe Blumen fleißige Leistengegend

  • Die Blütezeit dauert von Mai bis zum Frostbeginn.
  • Farben der Blüten: Scharlach, Rosa, Hellrosa, Rot, Orange, Lila, Rot-Lila, Orangerot, Violett.
  • Wenn Sie die Blüten nicht entfernen, entsteht eine Röhre, in der sich die Samen der Pflanze befinden. Die Hülse vergrößert sich, bis sie platzt. Die Samen fliegen dann aus: springender Samen.

Höhe der heruntergekommenen Leistengegend

Die Impatiens walleriana kann eine Höhe von 30 bis 90 Zentimetern erreichen. Die Impatiens Balsamina auf rund 30 Zentimeter. Die Impatiens glandulifera kann bis zu zwei Meter hoch werden.

Stecklinge fleißig Leistengegend

Die Vorbereitungen werden zu Frühlingsbeginn getroffen. Sie kaufen eine Pflanze und schneiden von den Spitzentrieben etwa sechs Zentimeter lange Stecklinge ab und legen die Stecklinge in einen Topf mit Wasser. Wenn die Wurzeln eine Länge von zwei Zentimetern erreicht haben, können Sie die Stecklinge in einen Topf mit Erde geben und regelmäßig gießen. Sie können die Stecklinge im Mai auspflanzen.

Töpfe, englische Hängekörbe

Sie können die fleißige Leiste in ein Blumenbeet pflanzen, aber auch in einen Topf oder einen englischen Hängekorb. Denken Sie daran, dass die fleißige Leiste mit weißen und hellrosa Tönen viel größer wird als die mit roten und lila Tönen. Sie können auch fleißige Leistengegend als Zimmerpflanze verwenden.

Bachblüten

Dieses Mittel wird nach der Methode von Edward Bach hergestellt. Der riesige Balmien (Impatiens) wird von Menschen benutzt, die ungeduldig sind, frustriert vom langsamen Tempo anderer, die alles genauso schnell erledigen wollen. Es hilft, Irritationen zu reduzieren und das Gleichgewicht wiederherzustellen.

Lassen Sie Ihren Kommentar