10 Möglichkeiten, um Kaffee zu machen

Kaffee ist wichtig. Kaffee hat einen besonderen Platz in unserer Gesellschaft. Wir kochen aus Gewohnheit unseren eigenen Kaffee. Warum nicht die Gewohnheit aufgeben und sich mit einer ganz anderen Art der Kaffeezubereitung überraschen lassen? Im Folgenden finden Sie 10 Möglichkeiten, um köstlichen Kaffee zuzubereiten. Es ist als Inspiration für den Kaffeeliebhaber gedacht.
Filter mit Kaffee / Quelle: Elke Wetzig, Wikimedia Commons (CC BY-SA-3.0)

Inhalt:


Druckfilter

Ein Druckfilter wird im Französischen auch Café Pressée genannt. Sie bereiten einen Kaffee ohne Papierkaffeefilter zu, während Sie denselben Kaffee wie für Filterkaffee verwenden. Es gibt Glasdruckfilter und Metalldruckfilter. Die Metallversion kann länger halten und ist daher langlebiger. Zuerst gibst du Kaffee in den Krug oder das Glas. Sie setzen das heiße Wasser darüber. Das Wasser sollte nach dem Kochen vorzugsweise eine Minute lang gekühlt werden. Auf diese Weise schmeckt der Kaffee nur ein bisschen besser. Lassen Sie den Kaffee und das Wasser zwei bis drei Minuten zusammen stehen, ohne etwas zu tun. So kannst du
Druckfilter / Quelle: Leland, Wikimedia Commons (CC BY-SA-3.0)
Das heiße Wasser nimmt den Kaffeegeschmack gut auf. Schieben Sie den Filter dann langsam nach unten. Dann können Sie sofort den Kaffee einschenken. Wenn alles gut geht, erscheint eine bescheidene, dünne Schaumschicht auf der Kaffeetasse.

Kaffeemaschine

Eine Kaffeemaschine hat ihre Vorteile. Sie geben Wasser in den Vorratsbehälter, Kaffee in einen Papierfilter und drücken eine Taste. Sie müssen sich keine Sorgen mehr machen. Ein Vorteil ist, dass Sie alles am Abend zubereiten können, so dass Sie den Knopf früh morgens drücken müssen, um einen guten Kaffee zu erhalten. Der Geschmack von Filterkaffee ist grundsätzlich gut. Es gibt sogar Kaffeezelte, in denen Sie Filterkaffee bestellen können. Der einzige Nachteil ist, dass Sie den Kaffee frisch trinken müssen, denn wenn er zu lange auf der Kochplatte liegt, entsteht ein unangenehmer, verbrannter Nachgeschmack.

Kaffeewannenhocker

Coffee Tubruk ist indonesischer Kaffee. Sie verwenden dafür indonesischen Kaffee wie 'kapal api'. Dieser Kaffee wird viel feiner gemahlen, so dass der Kaffee zu Boden sinkt und nicht auf der Oberfläche schwimmt. Wahre Liebhaber eines Tubruks werden nicht immer indonesischen Kaffee in ihrem Haus haben, da er nicht immer in Lebensmittelgeschäften erhältlich ist. In diesem Fall können Sie normalen Kaffee auch in einem Elektromixer zerkleinern. Zubereitung: Sie geben den Kaffee in ein hochwertiges Kaffeeglas, geben das heiße Wasser hinzu und rühren sehr kurz um. In Indonesien wird in einem Restaurant eine große Menge Zucker hinzugefügt, was ungefähr 10 holländischen Zuckerschaufeln entspricht, aber es ist viel besser für Ihre Gesundheit, Kaffee ohne Zucker zu trinken.

Nespresso

Eine Nespresso-Maschine ist ein immer beliebteres Küchenzubehör. Es gehört zu den teuersten Kaffeesorten, aber die Qualität ist etwas ganz Besonderes. Sie können damit einen Kaffee zubereiten, der einem echten Espresso sehr ähnlich sieht. Es ist einfach zu bedienen und Sie können neue Tassen über das Internet bestellen. Darüber hinaus gibt es verschiedene Stärken und Geschmäcker, sodass Sie einen Kaffee nach Ihren Wünschen zubereiten können. Sie können auch eine Kaffee-Ente über das Internet kaufen. das ist eine nachfüllbare tasse. Sie können das 1000 Mal verwenden. Sie können das Kaffee-Ente selbst mit Espresso-Mahlgut füllen. Es ist auch möglich, mit einer Kaffee-Ente Tee aus einer Nespresso-Maschine zu holen.
Espressomaschine / Quelle: Colin, Wikimedia Commons (CC BY-2.0)

Espresso

Eine Espressomaschine ist eine große Sache im Haus, aber sie macht Kaffee genauso lecker wie auf einer Terrasse oder in einem Café. Das Gerät sauber zu halten ist mühsam. Dies ergibt jedoch einen der empfehlenswertesten Kaffees. Als vollwertiger Gastfreund können Sie Gäste mit Kaffee von höchster Qualität begeistern. Eine Espressomaschine ist etwas für die wahren Kaffeeliebhaber. Darüber hinaus verfügen viele Maschinen über einen Milchaufschäumer, sodass Sie auch den perfekten Cappuccino auf den Tisch stellen können.

Löslicher Kaffee

Instantkaffee ist eine Kaffeesorte, über die viele Menschen baden. Im Allgemeinen kann der Geschmack nicht mit anderen Kaffeesorten verglichen werden. Es gehört zu den weniger schmeckenden Kaffeesorten, aber es gibt eine Ausnahme. Sie können heiße Milch erhitzen und daraus Instantkaffee machen. Dann bekommt man ein super gutes Café-au-lait oder Kaffee ist falsch. Besonders im Urlaub ist dies ein Muss für Wanderer und Radfahrer, die sich nicht mit improvisiertem Filterkaffee anlegen wollen. Während eines Fahrradurlaubs können Sie innerhalb von 5 Minuten während einer Fahrradpause überall in der Natur einen leckeren Kaffee trinken!

Eingebautes Gerät

Wenn Sie in einem schönen Haus wohnen, die Küche mit einer Kücheninsel ausgestattet ist und hohe Ansprüche an die Benutzerfreundlichkeit stellen, können Sie sich für ein Einbaugerät für den Kaffee entscheiden. Hiermit können Sie normalen Kaffee, Espresso und Cappuccino zubereiten. Das Gerät funktioniert wie die modernsten Kaffeemaschinen im Büro; es beginnt mit dem Mahlen von Bohnen. Darüber hinaus bieten die besseren Marken ein Gerät, das sich selbst sauber hält. Sie können es mit einer Luxuskaffeemaschine vergleichen, die bei der Arbeit eingesetzt wird. Es ist besonders eine ideale Sache, wenn Sie viele Besucher haben. Die Einstellung erfordert wenig Zeit. Sie stellen eine Tasse an die richtige Stelle und drücken einen Knopf.

Espresso auf Gasherd

Eine Fabrik in Italien stellt Metallkrüge her, die Sie auf den Gasherd stellen können. Ein köstlicher Kaffee kommt heraus. Es wird auf eine andere Art und Weise hergestellt als Espresso, aber der Geschmack ist dem von Espresso sehr ähnlich. Einige Leute sind besonders Liebhaber dieser Art von Kaffee. Aufgrund des Druckunterschieds gelangt das heiße Kaffeewasser in den oberen Teil des Behälters. Dies bedeutet, dass es sofort nach dem Garen gegossen werden kann und kein Schmutz vorhanden ist.

Gießen Sie den Filter selbst ein

Wenn Sie eine Thermoskanne haben und viele Menschen empfangen, können Sie einen losen Plastikkaffeefilter darauf und das heiße Wasser selbst legen
Türkischer Kaffee / Quelle: Eaeeae, Wikimedia Commons (CC BY-SA-3.0)
aufgießen. Vielen zufolge ist dies die leckerste Form von Filterkaffee. Es wird auch oft auf dem Campingplatz gemacht. Der Vorteil von Kaffee in der Thermoskanne ist übrigens, dass er lange frisch und heiß bleibt. Optional können Sie dem Kaffee eine halbe Prise Salz hinzufügen. dann bleibt es länger in einer thermoskanne frisch.

Türkischer kaffee

Türkischer Kaffee wird aus Kaffee hergestellt, der anders geröstet wird, nämlich kürzer. Dies wird in einem Krug (Cezve) zusammen mit Zucker gekocht. Ein Cezve ist ein kleiner Krug mit einem langen Griff. Der Kaffee wird dann aus dem Cezve gegossen. Aus diesem Behälter wird es in ein Glas oder eine Tasse gegossen. Es wird immer Kaffeereste im Glas geben, daher ist es wichtig, nicht das gesamte Glas leer zu trinken. Türkischer Kaffee ist für viele Niederländer eine köstliche Geschmacksvariante im Alltag.

Lassen Sie Ihren Kommentar