Verdiene Geld mit Pokémon-Karten

Jeder weiß es: Pokémon. Viele Leute schauten sich die Zeichentrickserie an oder schauten sie sich immer noch an. Außerdem waren die Pokémon-Karten bei jungen Leuten sehr beliebt. Es gibt immer noch eine Nachfrage nach diesen Pokémon-Karten und Sie können Geld verdienen, indem Sie Ihre alten Karten verkaufen oder eintauschen.

Verdiene Geld mit Pokémon-Karten

Der Handel mit Pokémon-Karten ist noch in vollem Gange. Wo viele Leute nie auf die alten Karten zurückblicken, die sie auf dem Dachboden haben, können sie immer noch viel Geld wert sein. Um damit Geld verdienen und letztendlich damit handeln zu können, ist es hilfreich zu wissen, wie Sie sie am besten anbieten können und worauf Sie achten sollten. Auf Sites wie dem Marktplatz gibt es Leute, die durch den Handel mit Pokémon-Karten ein zusätzliches Einkommen erzielen.

Worauf sollten Sie achten?

Bevor Sie mit Pokémon-Karten Geld verdienen können, müssen Sie zunächst wissen, worauf Sie achten müssen.

1. Auflage

Karten der ersten Ausgabe sind die Karten, die als erste in der Serie gedruckt wurden. Nach der Veröffentlichung der ersten Ausgabe werden die unbegrenzten Karten für diese Serie freigegeben. Diese Karten der 1. Auflage sind daher viel seltener als die unbegrenzten Karten, da es weitaus weniger davon gibt. Sie erkennen sie an einem kleinen "1st Edition" -Zeichen links unten im Bild auf einer Karte. Einige Tickets für die 1. Ausgabe können einen Wert von 10 Euro haben.

Holografisch

Holographische Karten sind im Grunde die gleichen wie normale Pokémon-Karten, nur dass sie leuchten. Nicht alle holografischen Karten sind mehr Geld wert, aber wertvolle Karten sind mehr wert, wenn sie holografisch sind. Sie können holographische Pokémon-Karten erkennen, indem Sie sie gegen das Licht bewegen. Wenn sie "leuchten", wissen Sie, dass Sie es mit einer holographischen Karte zu tun haben.

Legende Pokémon

Legendenkarten sind Pokémon-Karten, bei denen das Pokémon mehr Platz auf der Karte einnimmt als normalerweise. Von jedem Legenden-Pokémon gibt es zwei Karten: die untere und die obere. Nur wenn Sie beide Teile haben, ist das gesamte Pokémon sichtbar. Die Abbildungen dieses Pokémon sind oft viel schöner als die der normalen Pokémon-Karten und sie sind auch viel seltener. Wenn Sie einen der beiden Teile haben, sind sie viel Geld wert, aber mit einem vollständigen Legenden-Pokémon (oben und unten) können Sie wirklich viel Geld verdienen. Diese Karten sind zwischen 3 und 10 Euro wert.

Pokémon Ex

Pokémon-Ex-Karten sind Karten mit Pokémon, die einen zusätzlichen Angriff haben. Sie sind im Spiel viel stärker als die anderen Pokémon-Karten. Darüber hinaus sind sie auch viel seltener und deshalb viel Geld wert. Es variiert je nach Serie, wie viel Sie dafür bekommen, aber sie liegen zwischen 2 und 5 Euro pro Stück. Sie erkennen sie am Wort "ex" nach dem Pokémon-Namen.

LV.X

lv.X Pokémon-Karten sehen ähnlich aus wie die Pokémon-Ex-Karten. Sie erkennen sie am Wort "lv.X" nach dem Namen des Pokémon. Sie haben jedoch eine ganz andere Funktion im Spiel, die aber für den Verkauf nicht relevant ist. Sie sind in Bezug auf die Seltenheit vergleichbar, kosten aber in der Regel etwas mehr als die Pokémon-Ex-Karten: zwischen 2 und 12 Euro.

Stern Pokémon

Pokémon-Sternkarten sind am Sternchen hinter dem Pokémon-Namen zu erkennen. Sie sind in Bezug auf die Seltenheit mit den lv.x- und den ex-Pokémon-Karten vergleichbar. Das Design dieser Karten lässt die Pokémon auffallen, weil sie außerhalb des Bildrahmens liegen. Die Preise für diese Karten sind jedoch viel höher. Sie kosten zwischen 8 und 40 Euro pro Karte.

Geheimnisse

Geheime Pokémon-Karten sind Karten, die außerhalb der Serie liegen. Zum Beispiel gibt es Serien, die bis zu 104 gehen, aber diese Geheimnisse sind dann Nummer 105/104 und 106/104. Sie haben also eine höhere Seriennummer als die tatsächliche Seriennummer. Im Übrigen unterscheiden sie sich nicht von den anderen Karten, aber weil sie diese Seriennummer haben, sind sie seltener und daher mehr wert: zwischen 3 und 14 Euro.

Fehler

Bei der Ausgabe der Pokémon-Karten gab es auch fehlerhafte Karten der Druckerei, sogenannte Fehlerkarten. Viele dieser Karten wurden unmittelbar nach Bekanntwerden eines Fehlers vom Markt genommen, so dass es weltweit nur wenige Fehlerkarten gibt. Diese Karten sind bei Sammlern sehr beliebt und daher viel Geld wert. Einige sind mehr als 100 Euro wert. Die Chance, dass Sie eine dieser Karten zu Hause haben, ist jedoch nicht so groß. Oft gibt es nur 10 bis 20 dieser Karten auf der Welt.

Schattenlos

Diese Karten sind eigentlich Erstauflagenkarten, aber die Erstauflagenmarke befindet sich nicht auf der Karte. Sie erkennen sie an einem zusätzlichen Jahr 99 am unteren Rand der Karte und auch der Text auf der Karte ist etwas dünner. Sie sind ungefähr so ​​viel wert wie die Karten der 1. Ausgabe.

Promo

Promokarten sind nicht in den Paketen enthalten und wurden nie zum Verkauf angeboten. Sie werden häufig bei Veranstaltungen oder großen Turnieren ausgehändigt. Aus diesem Grund gibt es nicht viele dieser Werbekarten, was dem Wert dieser Karten zugute kommt. Sie erkennen sie an einem "Werbestempel" auf der Karte. Der Wert dieser Karten ist sehr unterschiedlich, manche sind 40 Euro wert, bei anderen muss man nicht mit einem Euro rechnen.

Verkaufe Pokémon-Karten

Wenn Sie wissen, was Sie haben, können Sie mit Ihren Pokémon-Karten Geld verdienen. Hier sind einige Tipps, wie Sie sie am besten verkaufen können.

Sortieren

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Tickets beim Verkauf nach Serien sortieren. Sie erkennen diese Serien an dem Schild rechts unten auf der Pokémon-Karte. Platzieren Sie alle Karten in der Reihenfolge dieser Serie, damit potenziellen Käufern klar ist, aus welcher Serie die Pokémon-Karte stammt.

Speichern

Es ist wichtig, dass Sie gut auf die Karten aufpassen. Oft sind sie nur dann Geld wert, wenn sie sich noch in einem guten oder halbwegs guten Zustand befinden. Wenn es wirklich Kratzer auf der Karte gibt, werden Sie sie nicht mehr so ​​schnell verkaufen. Aus diesem Grund ist es ratsam, Ihre Pokémon-Karten in Deckblättern aufzubewahren. Sie können diese Cover im örtlichen Game Store oder online kaufen.

Schreiben Sie auf, welche Pokémon-Karten Sie haben

Es ist wichtig zu wissen, über welche Karten Sie verfügen. Dies kann eine Weile dauern, ist jedoch die einzige Möglichkeit, mit Ihren Karten echtes Geld zu verdienen. Einige Sammler suchen nach bestimmten Karten, und es ist wichtig, dass Sie schnell herausfinden, welche Karten Sie haben. Es ist ratsam, dies sofort hinzuzufügen, wenn sie eine spezielle Funktion haben (z. B. handelt es sich um eine Promo-Karte oder eine lv.X-Karte).

Preis Ihre Tickets

Schließlich ist es wichtig, dass Sie wissen, was Ihre Karten wert sind. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was Sie für Ihre Tickets bekommen können. Der beste Weg, dies zu tun, ist, sie auf marktplaats.nl oder auf eBay.com nachzuschlagen. Wenn Sie sich diese Websites für den Preis ansehen, den sie verkauft wurden, wissen Sie, was Sie für Ihre Tickets bekommen können.

Pokémon-Karten eintauschen

Wenn Sie den Geschmack bekommen, können Sie durch den Handel mit Pokémon-Karten noch mehr Geld verdienen. Viele Leute verkaufen ganze Stapel Pokémon-Karten, die sie noch auf dem Dachboden hatten. Sie schauen sich nicht an, wie viel die Karten wert sind und hoffen, ein bisschen mehr Geld für sie zu bekommen. Sie haben die oben genannten Schritte nicht abgeschlossen und werden daher nicht viel Geld dafür erwarten / erhalten. Der Kauf dieser Stapel kann eine Goldmine sein. Oft kann man ein paar hundert Tickets für 10 bis 15 Euro kaufen. Wenn Sie ein bisschen nachsehen, was sich zwischen einem solchen Stapel befindet, und wenn Sie die Karten sortieren, können Sie manchmal ein paar Euro für ein paar Karten verdienen, so dass Sie den ganzen Stapel für viel mehr verkaufen und viel Geld verdienen können mit Pokémon-Karten.

Die teuersten Pokémon-Karten

In dieser Tabelle finden Sie 5 sehr wertvolle Pokémon-Karten:
PokémonSerien und SpezifikationenPreis
CharizardBasis-Set, 1. Auflage, hervorragende QualitätЂ3.500
RaichuJungle Set, Pre-Release, FehlerausdruckЂ8.500
Nr 2 TrainerPokémon WeltmeisterschaftЂ2.200
Dunkler Drachenit1. Auflage, FehlerkarteЂ7.000

Verdiene Geld mit Pokémon-Karten

Wenn Sie einen alten Stapel Pokémon-Karten auf dem Dachboden haben, können Sie viel Geld sparen. Wenn Sie wissen, welche Karten viel Geld wert sind und Sie diese erkennen, können Sie mit den Karten handeln und so viel Geld mit Pokémon-Karten verdienen.

Lassen Sie Ihren Kommentar