NETeller: Internet-Service zum Geldverdienen

NETeller ist ein britischer Internetdienst für Online-Geldtransaktionen (E-Wallet). Dieser Dienst wurde 1999 gegründet und ist heute in mehr als 170 Ländern aktiv. NETeller ist eine Marke von Optimal Payments ™. Sie tätigen jährlich Transaktionen im Wert von einigen Milliarden Euro. Dieser Service ist sicher und wird von der Financial Services Authority kontrolliert. Ein Konto bei NETeller kann sowohl von einer Privatperson als auch von einem Unternehmen kostenlos angefordert werden.

So erstellen Sie ein Neteller-Konto

  • Gehen Sie zuerst auf die Website (www.NETeller.com)
  • Geben Sie dort Ihre gewünschte E-Mail-Adresse ein (Ihre Identifikationsdaten werden gesendet, um sich in Ihr Konto einzuloggen)
  • Beantworten Sie die Sicherheitsfrage (dies ist nützlich, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben)
  • Wählen Sie Ihre Währung (am besten wählen Sie Euro, da beispielsweise beim Umtausch von Dollar zusätzliche Kosten anfallen können)
  • Fahren Sie fort, nachdem Sie die Nutzungsbedingungen des Dienstes gelesen haben
  • Danach müssen Sie Ihre persönlichen Daten (Name, Adresse, Telefonnummer ...) registrieren.
  • Wenn Sie fortfahren, wird Ihr Konto erstellt!
  • Danach gehen Sie zu Ihrer E-Mail-Adresse und Sie erhalten eine spezifische 'Account ID' und 'Secure ID'. Mit diesem können Sie sich auf der Seite einloggen.

Einzahlungsmethoden

Überweisung

Sofort
  • iDEAL
  • Sofort
  • Giropay
  • POli

Lokal
Die Dauer ist von Land zu Land sehr unterschiedlich. Dies dauert in den meisten Ländern 2 Tage. Bei der Einzahlung fallen keine zusätzlichen Kosten an.
International
Der Transfer dauert 2 bis 5 Tage und Sie müssen auch keine zusätzlichen Kosten bezahlen.

Kreditkarte

  • VISA
  • Mastercard
  • Cartasi
  • Carte Bleue

Debitkarte

  • VISA Debit
  • VISA Electron
  • Solo
  • Maestro
  • CartaSi
  • Carte Bleue

Kosten
Bei Einzahlungen mit Kredit- und Debitkarte fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 1,75% gegenüber dem eingezahlten Betrag an. Wenn Sie Ihr Geld auf Ihr eigenes Bankkonto, Ihre Kreditkarte oder Ihre Debitkarte zurückzahlen, müssen Sie 7,5 Euro bezahlen. Wenn eine Transaktion über NETeller durchgeführt wurde, können Sie diese auf der Registerkarte: Transaktionsverlauf anzeigen. Auf diese Weise können Sie sehen, welche Transaktionen korrekt registriert wurden und tatsächlich stattgefunden haben. Wenn Sie eine Einzahlung bei NETeller vornehmen möchten, müssen Sie den festgelegten Mindesteinzahlungsbetrag berücksichtigen. Das sind 15 Euro. Der Höchstbetrag beträgt 15.000 Euro. NETeller ist ein Konkurrent von unter anderem Moneybookers.

Die Net + Prepaid MasterCard

Sie können diese Karte online über Ihr Konto anfordern. Die Bewerbung per se ist kostenlos. Mit dieser Karte können Sie überall dort bezahlen, wo Mastercard akzeptiert wird. Sie können es auch verwenden, um "das Geld aus der Wand zu holen", aber dafür wird ein Aufpreis von 4 Euro benötigt. Diese Karte enthält nur das Geld, das Sie auf Ihrem Internetkonto haben, und Sie können damit nicht unter 0 gehen (diese Karte ist daher nicht direkt mit Ihrem Guthaben auf Ihrem Bankkonto verbunden). Die Karte ist nachladbar, es besteht jedoch keine Möglichkeit, eine Kreditlinie damit zu verknüpfen.

Video: Mit Girokonto Geld verdienen statt ausgeben (Februar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar