Basteln mit Kindern; natürliches Material

Kinder basteln gerne und Kinder sammeln gerne. Wenn sie diese beiden Eigenschaften kombinieren können, werden sie die schönsten Kunstwerke machen. Suchen Sie zuerst nach "Dingen", natürlichen Materialien wie Zweigen, Zweigen, Stöcken, Stöcken, Blättern, Kappen, Nüssen, Steinen, Muscheln, Federn, Samen und Blumen. Dann wieder zu Hause oder in die Schule und loslegen. Viel spaß

Bastelideen:

  • Koboldthron
  • Baumhaus
  • Fotorahmen
  • Zauberstab
  • Fallen Sie mobil
  • Gnom Schaukel
  • Gehender Zweig

Ein Koboldthron aus Lehm und Zweigen.

Benötigt; (selbsttrocknender) Ton, Zweige, Dinge aus der Natur (so) schimmernde Perlen oder Pailletten.
Die Kinder kneten eine Tonkugel, bis sie glatt ist. Sie bilden einen Stuhl; 'ein dünner / höherer Teil und ein dicker / unterer Teil'. Seitengitter sind erlaubt, aber nicht erforderlich. Die Kinder können natürlich auch einen runden Thron oder einen baumartigen Thron bauen. Solange es ein stabiler Sitz wird! Sie drücken die Zweige gegen die Seiten des Thrones in den Lehm. Schön nebeneinander, mit einem Paar Gartenscheren, die auf die richtige Länge geschnitten sind, oder einfach kreuz und quer! Dann mit Naturgegenständen dekorieren und die Glitzerperlen als Extra dazugeben. Der Ton um die Zweige kann auch gemalt werden, schöne undeutliche natürliche Farben können aus Aquarell auf feuchtem Ton erhalten werden.
Der Gnomenkönig kann Platz nehmen.

Eine geheime (Baum-) Hütte aus Kiste und Naturmaterial.

Benötigt:
  • Eine Box (rechteckig / quadratisch, nicht zu flach)
  • Schere
  • kleber
  • Buntstifte (zB Wasco)
  • Streicher
  • Stöcke und Zweige
  • Blätter, Gräser,
  • ein größerer Zweig, als "Baum" (möglicherweise)
  • kopierte Fotos der Kinder (möglicherweise)
  • Eisendraht (optional)
  • farbiger Karton (optional)
  • Stoffstücke (optional)

Drehe die Kiste um. Entfernen Sie vorsichtig die Kleberänder und falten Sie die Schachtel um. Bevor die Schachtel wieder geschlossen oder geheftet wird, können die Kinder dem weißen Karton eine Schutzfarbe mit grüner, brauner und schwarzer Kreide geben.
Lassen Sie eine Seite der Schachtel offen oder schneiden Sie eine "Tür" ein. Decken Sie nun den Karton vollständig mit Zweigen und Blättern ab. Für ältere Kinder ist es schön, ein echtes "Tischlermuster" darauf zu kleben (als wären die Stöcke Holzklötze, deren Kabine mit Teppich ausgelegt ist). Die Kinder können natürlich selbst wissen, wie sie die Kabine herstellen möchten und was sie in der Kabine wollen. machen wollen. Es ist auch möglich, Papier und Pappe und alle Arten von Materialien kostenlos zu verwenden. Puppen können hinzugefügt werden und alle Arten von Spielzeug oder Möbeln für in der Hütte. Wenn die Hütte fertig ist, kann sie mit Schnüren, Kleber und / oder Eisendraht an einem großen Ast befestigt werden. Eine Strickleiter oder eine Leiter aus Stöcken ist eine logische Konsequenz. Möglicherweise als Bonus; Fotos der Kinder kopieren und in die Hütte stecken. Die großen Zweige können in Sandeimer gelegt, in einen Blumentopf oder in ein Stück Ton gestochen werden. Dies sind alles zusätzliche Optionen. Es macht auch Spaß, nur eine Schachtel aufzukleben und mit Puppen zu spielen. Oder alle 'Hütten' zusammen in einem großen Ast; ein Hüttenbaum.

Craft Geschenk-Tipp; Liste der Zweige und Wellpappe.

Benötigt; Zweige, (Well-) Pappkleber, Schere, Tierbild / Tierzeichnung.

Kleben Sie eine schöne Zeichnung oder ein Bild eines Tieres auf ein rechteckiges oder quadratisches Stück Wellpappe. Schneiden Sie Zweige in die richtige Größe; für die lange und kurze seite. Sie können wirklich etwas herausragen! Kleben Sie sie mit farblosem Kleber, eventuell einem schön getrockneten Blatt oder ein paar Kappen zur Dekoration auf. Kleben Sie ein Stück Schnur darauf, um den Rahmen aufzuhängen, oder binden Sie ihn an einen der Stöcke. Die 'Naturliste' ist fertig. All diese Zweige passen natürlich sehr gut zum Bild eines Tieres, das in Bäumen lebt. wie ein Eichhörnchen oder ein Affe. Aber auch ein schön gezeichnetes Insekt sieht toll aus.

Ein Zauberstab.

Benötigt; Weidenzweige, Filzstifte

Du kannst einen Weidenzweig in einen wunderschönen Zauberstab verwandeln. Weiden werden oft im Frühjahr geschnitten, aber das ist das ganze Jahr über möglich! Die Rinde von Weiden ist (auch von Kindern selbst) leicht zu entfernen, wenn die Zweige frisch sind. Es bleibt ein strahlend weißer Stift übrig, auf den im trockenen Zustand mit Filzstiften wunderschöne Zauber und Zauberbilder gemalt werden können. Es ist auch möglich, Teile der Rinde auszuschneiden und den Rest zu lassen. Das ergibt einen schönen Effekt, aber natürlich muss ein Erwachsener dabei helfen.

Ein Herbstmobile.

Benötigt; Stöcke und Stöcke in allen Größen, dünnes Seil oder Nylonfaden, Herbstzeug aus dem Wald.

Ein Zweig wird an beiden Seiten mit einem dünnen Draht aufgehängt. An der Unterseite des Sticks können Sie ein paar kürzere Sticks und unter Umständen ein paar kleine Sticks aufhängen. Sie hängen jetzt alle Arten von Gegenständen aus dem Wald an und an diesen Stöcken. Zum Beispiel ein Eichenblatt und eine Kappe und eine Eichel am selben Stock. Die Kinder können sortieren; Welches Blatt gehört zu welcher Frucht?

Eine Gnomschaukel.

Benötigt; ein Stock, ein paar (gleich lange) kleine Stöcke, alle Arten von Farben aus Wolle oder Baumwolle, Eichel Männchen oder gezogene / ausgeschnittene Zwerge.

Ein Zweig wird an beiden Seiten mit einer dünnen Schnur aufgehängt. Die Schaukeln werden darunter hängen; kurze Sticks mit zwei farbigen Schnüren an den Enden gebunden. An diesen Schaukeln können Eichelrüden und Kastanienpuppen befestigt werden. (Mit einem Fingerstich Löcher in eine Eichel stechen und Arme und Beine von Streichhölzern oder Cocktailstöcken einführen. Ein Kopf auf die gleiche Weise; zwei Löcher verbinden sich mit einem kurzen Stock.) Papier- und Pappzwerge sehen auch auf solchen großartig aus Reihe von Schaukeln.

Basteltipp; gehender Zweig.

Benötigt; ein Zweig, Eisendraht oder Chenille-Draht, eine Zange

Wickeln Sie drei Drähte von der Mitte um den Zweig und biegen Sie die hervorstehenden Teile, als wären sie Beine. Kleben Sie kleine Augen darauf und möglicherweise ein kleines Blatt auf den Mund! Einfach aber sehr schön! Kann auch so klein gemacht werden, dass es wirklich in ein Glas passt. Ein Stück Gardine darüber, ein Gummiband darum und Sie haben ein schönes Spieltier zu pflegen.

Lassen Sie Ihren Kommentar