Ich möchte betrügen

Du willst schummeln, weil du auseinander gewachsen bist, dich verliebt hast, Rache, Einsamkeit, Grind, Stress. Es gibt zwei Möglichkeiten: Schummeln oder nicht schummeln. Die Vor- und Nachteile davon in diesem Artikel.

Betrug ist eine Wahl

Es ist wichtig, sich klar zu machen, warum Sie betrügen. Liegt es daran, dass Ihr Partner Ihnen nicht genug Aufmerksamkeit schenkt? Liegt es daran, dass Sie nach Aufregung und Rache suchen, weil Ihr Partner Sie zuvor betrogen hat? Dies ist die wichtigste Frage, die Sie sich stellen müssen, bevor Sie sich entscheiden, ob Sie Ihre Beziehung durch Betrug gefährden möchten.

Wenn Sie sich entscheiden, nicht zu betrügen

Wenn Sie sich entschieden haben, nicht zu betrügen, bedeutet dies, dass Sie etwas aus Ihrer Beziehung machen und für Ihre Beziehung kämpfen möchten. Es ist Ihre Aufgabe, alles zu tun, um das Gefühl wiederzuerlangen, das Sie zu Beginn Ihrer Beziehung hatten. Es wird sicherlich nicht der einfachste Weg sein, aber wahrscheinlich die Art, wie Sie sich selbst weiter betrachten können. Das erste, was Sie tun müssen, ist, mit Ihrem Partner über Ihre Gefühle und die Idee zu sprechen, die Sie betrügen wollten. Dies ist wichtig, damit Sie gemeinsam wissen, dass es wirklich ein Problem ist und dass es wirklich Zeit ist, sich mit Ihrer Beziehung zu befassen. An Ihrer Beziehung zu arbeiten bedeutet, zu investieren, Zeit miteinander zu verbringen und gut und ehrlich miteinander über Ihre Gefühle, Ängste, aber auch Ihre täglichen Aktivitäten zu kommunizieren. Pass gut auf dich auf, wenn du nicht auf dich aufpassen kannst, kannst du nicht auf deinen Partner aufpassen.

Wenn Sie sich entscheiden, zu betrügen

Wenn Sie sich zum Betrügen entschließen, fragen Sie sich, ob Sie trotzdem mit Ihrem Partner weitermachen möchten. Sie verbringen viel Zeit damit, sich zu fragen, ob Sie betrügen möchten, und wissen, dass dies Ihre Beziehung kosten kann, wenn Sie erwischt werden. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Beziehung für Sie wertlos ist, können Sie dies mit Ihrem Arzt besprechen. Vielleicht ist es fairer, ein Scheidungsverfahren einzuleiten oder mit Ihrem Partner zu brechen, um Schuldgefühle und Beschuldigungen zu vermeiden.

Wie stellen Sie sicher, dass Ihr Partner Sie nicht erwischt?

Wenn Sie eine Affäre beginnen, müssen Sie feststellen, dass zu Hause auch jemand auf Sie wartet. Wenden Sie zu Hause mehr Zeit und Aufmerksamkeit auf den Partner auf und stellen Sie sicher, dass Ihre Routinen keine Lücken aufweisen, nur um mit dem Liebhaber oder der Geliebten zusammen zu sein. Halten Sie das Leben Ihrer Angelegenheit und Ihres Partners getrennt. Gehen Sie also mit Ihrer Affäre an Orte, an denen Sie niemand kennt und an denen Ihr Partner mit Sicherheit nicht kommt. Bleiben Sie wachsam, wenn es für Sie leicht ist, Ihren Partner anzulügen, werden Sie durch Faulheit einen Fehler machen, der Ihren Partner misstrauisch machen kann.

Lassen Sie Ihren Kommentar