Halloween-Quest mit lustigen und gruseligen Aufgaben

In der Vergangenheit gab es kein Wort über Halloween. Nun, der 31. Oktober ist ein Datum, das in jedem Kalender steht. Schließlich ist es am 31. Oktober Zeit für eine lustige Halloween-Party, ein gemütliches Halloween-Dinner zu Hause oder eine echte Halloween-Suche für Jung und Alt. Wenn Sie eine solche Halloween-Quest zusammenstellen möchten, brauchen Sie natürlich Ideen. Wie wäre es mit Eishandschuhen, dem Halloween-Filmklassikertest und der Kürbisquest?

Halloween: Zeit für eine Party!

Am 31. Oktober möchte jeder etwas lustiges oder gruseliges für Halloween machen. Wo in der Vergangenheit von dieser heidnischen Feier keine Rede war, werden heute überall Laternentouren organisiert, echte Halloweendiner werden zu Hause zusammengestellt und es gibt jede Menge Halloweentocht. Das Maximum sind natürlich die Halloween-Jagdquests, bei denen Sie alle Arten von Aufgaben in Gruppen ausführen und versuchen müssen, der Schnellste und Klügste zu sein, um als Erster anzukommen oder die meisten Punkte zu sammeln.

Die Halloween-Suche

Eine Schatzsuche macht immer Spaß, aber eine Halloween-Jagd ist natürlich das A und O. Wenn Sie die Suche selbst zusammenstellen müssen, werden Sie sicherlich Freude an der Vorbereitung haben. Je nach Alter der Teilnehmer kannst du es lustig, aufregend, gruselig, gruselig oder dreckig machen.

Der Zweck der Suche

Der Zweck der Quest ist es, so viele Aufgaben wie möglich zu lösen, um Hinweise zum Weitermachen oder zum Finden von Puzzleteilen zu erhalten. Die Teilnehmer sind in Gruppen eingeteilt und die Gruppen müssen gegeneinander spielen. Zu Beginn wird ein Cover mit einem ersten Hinweis gegeben. Dies kann ein Foto oder eine codierte Nachricht darüber sein, wohin Sie gehen müssen. Es gibt eine erste Aufgabe an diesem Ort. Wenn Sie es richtig lösen, erhalten Sie einen Hinweis für die nächste Aufgabe. So beenden Sie alle Aufgaben. Jedes Mal, wenn Sie einen Auftrag korrekt ausgeführt haben, können Sie fortfahren. Andernfalls müssen Sie zum Start zurückkehren, um Ihre Aufgabe zu übernehmen, und Sie verlieren Zeit und Punkte. Ziel ist es, als Erster wieder an den Start zu kommen und möglichst viele Einsätze richtig ausgeführt zu haben.

Tolle Ideen

Wenn Sie mit kleinen Kindern auf Schatzsuche gehen, können Sie es nicht wirklich gruselig machen, es sei denn, Sie möchten danach ein paar schlaflose Nächte verbringen. Es ist besser, es verspielt zu halten. Das Gelände, auf dem die Suche stattfindet, darf nicht zu groß sein (ein Park, ein Spielplatz, der Garten) und die Umgebung muss möglichst bekannt sein (eigene Nachbarschaft, Einkaufsstraße).

Einige lose Ideen für Aufgaben und Belohnungen

Verschiedene Outfits
Geben Sie den Teams ein anderes Outfit. Dies kann sehr einfach aus einem schwarzen Müllsack gemacht werden, auf den Sie ein Detail pro Team setzen, das sich je nach Team unterscheidet. Denken Sie an einen weißen Geist, einen orangefarbenen Kürbis, ein Skelett, eine grüne Hand, ein Hexengesicht und so weiter. Dieses Detail kann klein sein und am Verschluss vorne angebracht werden, oder es kann groß sein und am Rücken angebracht werden. Halten Sie es gut fest, damit sich die Mitglieder eines Teams gut finden können.
Lampion oder Taschenlampe
Geben Sie den Teilnehmern eine Laterne oder eine Taschenlampe. Die vielen Lichter im Dunkeln erzeugen bereits einen gruseligen Effekt.
Indikation
An der Stelle, an der ein Auftrag ausgeführt werden muss, können Sie einen Kürbis oder einen Geist aufhängen. Für kleine Kinder kann es sehr aufregend sein, all diese Indikationen zu finden.
Preis
Geben Sie am Ende einen Preis für jeden Teilnehmer. Dies muss nicht groß oder teuer sein und kann auch etwas zu essen sein. So kannst du
Bereiten Sie beispielsweise einen großen Korb mit mehreren grünen Servietten mit Mandarinen darüber vor. Auf die Mandarinen kann man schöne Gesichter malen, damit sie wie kleine Kürbisse aussehen. Oder du backst Cupcakes und dekorierst sie im Halloween-Thema.
Aufträge
Die Aufgaben müssen einfach und nicht zu beängstigend sein. Stellen Sie sich vor, Sie suchen nach falschen Kürbissen mit einfachen Aufgaben (singen ein Hexenlied, geben "gruselige" Wörter in eine vorgelesene Geschichte ein, lassen sich einen gruseligen Tanz einfallen, finden eine Kürbis - Pinata und diese Stücke, drehen Bisse, eine Gefühlsbox mit "schmutzige" Dinge drin, Gläser mit essbaren Dingen, die probiert werden sollten, usw. Platziere oder verstecke einen Kürbis hier und da, wo nichts drin ist oder wo sich ein "gruseliges" Plastik- oder Süßigkeitentier befindet. Also haben die Kleinen auch etwas, wo sie sind vor Angst.

Unheimliche Ideen

Wenn die Teilnehmer Jugendliche und Erwachsene sind, kann es etwas enger sein. Sie können in einem viel größeren Gebiet (Wald, Friedhof, Strand) arbeiten. Je mehr Bäume und Ecken und Kanten, desto besser.

Einige lose Ideen

Bettwäsche und Streicher
Laken zwischen die Bäume hängen. Im Dunkeln werfen die Zweige Schatten auf das Blatt und erzeugen eine unheimliche Atmosphäre. Außerdem müssen Sie sich zwischen den Blättern zurechtfinden und ... Sie wissen nie, was oder wer sich hinter einem solchen Blatt verbirgt! Hängen Sie Papier oder Bänder an Bäume oder Sträucher. Wenn Sie vorbeigehen, gleiten die Saiten über Ihr Gesicht und über Ihren Körper. Die Teilnehmer wissen nicht was es ist und werden immer schockiert sein.
Eishandschuhe
Machen Sie Eishandschuhe mit etwas Leckerem. Um einen Eishandschuh herzustellen, benötigen Sie Plastikhandschuhe, die vorzugsweise durchscheinend sind. Geben Sie Eis oder Fruchtsaft hinein. Sie schreiben eine Nachricht auf ein Stück Papier und legen sie in eine Plastikbox oder eine Filmrolle. Sie schieben dies irgendwo in der Menge. Um es noch schlimmer zu machen, können Sie auch schmutzige Plastik- oder Bonbontiere hineinlegen. Gießen Sie auch etwas Grenadinensirup in den Handschuh, damit er wie Blut aussieht. Sie legen dies in den Gefrierschrank und lassen es einstellen. Kurz vor Beginn der Suche legen Sie die Handschuhe in den Wald, einen für jede teilnehmende Gruppe. Wenn Sie es besonders schwierig machen möchten, schreiben Sie den Namen der Gruppe auf den Handschuh. Jede Gruppe muss nun ihren eigenen Handschuh finden. Eine der Aufgaben kann sein, dass Sie den Eishandschuh finden, ihn vollständig essen und dann die darin enthaltene Aufgabe ausführen müssen. Um es noch schmaler zu machen, können Sie ein Licht an den Handschuh hängen, damit der Inhalt unheimlich durchscheint.
Süßigkeitspinnen und Süßigkeitwürmer
Spinning oder Wurmstiche im Dunkeln sind auch eine mögliche Aufgabe für Erwachsene. Sie hängen Süßigkeiten Spinnen oder Süßigkeiten Würmer an den Zweigen eines Baumes. Die Teilnehmer müssen nun alle mindestens einen Wurm oder eine Spinne vom Baum essen. Machen Sie gruselige Musik oder stellen Sie jemanden neben den Baum, der immer sagt, dass die Teilnehmer aufpassen müssen. Der Baum enthält schließlich auch echte Käfer, Spinnen, Würmer usw. Wer wagt es, das zu tun?
Beängstigender Sound
Nehmen Sie vorher das Heulen des Hundes oder der Katze auf und lassen Sie es laut spielen. An der Stelle, von der der Ton kommt, gibt es eine Zuordnung.
Augenbinden
Lassen Sie die Teilnehmer einen definierten Abschnitt des Kurses mit verbundenen Augen abschließen. Dazu müssen sie Linien folgen, die zwischen den Bäumen gespannt sind. Vergessen Sie nicht die gruselige Musik und jemanden, der die Teilnehmer regelmäßig erschreckt, zum Beispiel durch Kätzchen mit einer Feder im Gesicht oder durch Schreien. Wer den Ausgang aus dem Seillabyrinth findet, muss einen anderen Auftrag ausführen.

Ideen, für die Sie Ihr Gehirn verwenden sollten

Bei einigen Aufgaben werden Sie die Teilnehmer dazu verpflichten, ihren Verstand zum Platzen zu bringen. Da es sich um eine Schatzsuche handelt, können Sie die Aufgaben in Minischädel stecken und sie irgendwo im Wald verstecken, mit einem Hinweis darauf, wo sich der Schädel befindet. Dies können zum Beispiel die Koordinaten sein, die sie als Belohnung für die Lösung einer früheren Aufgabe erhalten und die sie in ihr Smartphone eingeben müssen. Sie können den Ort mit einem leuchtenden Pfeil, einer elektrischen Kerze usw. angeben. Die Belohnung kann auch ein bisschen gehirnhaft sein (ein schmutziger Pudding oder ein Spaghetti mit viel Tomatensauce).

Individuelle Aufgabenideen

Bilden Sie Wörter
Machen Sie so viele Wörter wie möglich mit den Buchstaben zum Beispiel des Wortes "Halloweenspeurtocht". Das Team, das die meisten Wörter einbringt und am Ende einen zusätzlichen Punkt einbringt. Dies ist eine Aufgabe, die Sie auf dem Weg lösen können. Sie kommen immer wieder mit Worten und eine Person schreibt sie auf
Oneliner aus Horrorfilmen
Oneliner aus Horrorfilmen sind an verschiedenen Orten versteckt. Zuerst muss man sie alle finden und dann muss man erraten, welcher Film aus welchem ​​Film stammt. Zum Beispiel haben Sie "Hier kommt Johnny", "Ich sehe Tote", "Sag hallo zu meinem kleinen Freund", "Ich komme wieder", "Ich möchte ein Spiel spielen" usw. Jede gute Antwort liefert Ihnen wieder ein Punkt am Ende der Fahrt.
Fotos aus Horrorfilmen
Gleiches Prinzip wie vorher, aber dann mit Fotos aus Horrorfilmen. Sie verstecken die Fotos an unheimlichen Orten und dann müssen die Leute raten, aus welchem ​​Horrorfilm das Foto stammt. Jede richtige Antwort ist einen Punkt wert.
Schließe eine Horrorgeschichte ab
Wörter werden auf Papier in einer Schachtel mit schmutzigen Dingen versteckt. Natürlich muss man zuerst alle Papiere aus dem Brei fischen, dann muss man das richtige Wort an der richtigen Stelle in der Geschichte finden. Auch hier können Bonuspunkte gesammelt werden.
Rebus
Auf dem Weg stößt man auf einen Schleicher. Mit diesem Kriechen lösen Sie einen Rebus. Die Elemente des Rebusses hängen natürlich mit Halloween zusammen. Eine gute Lösung ergibt Punkte. Das Kriechen zeigt Ihnen den Weg zur nächsten Aufgabe.
Geheimcode
Sie können anhand von Nachrichten in einem Geheimcode herausfinden, wie Sie vorgehen müssen. Natürlich müssen Sie die Lebensmittel zuerst selbst entziffern.
Fotos
Sie können anhand von Fotos, die im Dunkeln aufgenommen wurden, gehen. Zumindest wenn Sie den Gegenstand des Fotos erkennen! Wer es schwerer mag, kann mit Detailfotos arbeiten. Versuchen Sie, gruselige Dinge zu fotografieren: einen kahlen Baum mit einer bestimmten Form, ein Kreuz auf einem Friedhof, ein schmiedeeisernes Detail eines Tors usw.
(Lösung für die Einzeiler: 1) The Shining - 2) The Sixth Sense - 3) Scarface - 4) The Terminator - 5) Saw)

Video: MACHE NIEMALS SCHLEIM UM 3 UHR NACHTS!! OMG SOO GRUSELIG (Februar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar