11. November, ein besonderer Tag

Es ist wieder fast der elfte vom elften. Der Beginn des Karnevals, der Feiertag von St. Maarten oder einfach nur ein verrückter Tag. Für einige Länder ist es der Nationalfeiertag. Elf ist eine Zahl, die uns negativ oder positiv beschäftigt. Elf: zwei im selben Biss.

Die Nummer elf

Die Zahl 11 wird in der populären Numerologie als verrückte Zahl angesehen. Es gibt verschiedene Erklärungen für diese Ansicht. Beispielsweise übersteigt die Zahl 11 die Zahl 10 um eins, was für die Zehn Gebote symbolisch ist. Oder die Nummer 11 ist etwas wütend und unrein: Es gab 12 Apostel und 11 ist daher nicht vollständig. Aber 11 ist auch Yin und Yang: zwei auf der anderen Seite. Oder nach der Kabbala: Gott der eine, der Mensch der andere; der Mensch erkennt Gott, Gott erkennt den Menschen; die Spannung einer Zweiheit.
Die Zahl 11 ist auch eine Primzahl (eine Zahl, die nur durch eine oder durch sich selbst geteilt werden kann).
Ein Elf - nicht zu verwechseln mit dem Fabelwesen aus der nordischen Mythologie - ist ein Gedicht aus elf Wörtern, das auf fünf Zeilen verteilt ist.
Laut dem Buch von Paul Coelho dauert "Elf Minuten" Sex 11 Minuten. Es kann kein Zufall sein, dass ein spiritueller Schriftsteller wie Coelho die Nummer 11 und nicht 10 oder 12 gewählt hat. In dem Buch versucht ein brasilianisches Mädchen ihr Glück in der Schweiz, wo sie in der Prostitution endet. Doch als sie Ralf, die Künstlerin, kennenlernt, entdecken sie gemeinsam das Heilige (!) Des Sex.
Die Nummer 11 weckt auch viele böse Erinnerungen, wie die Terroranschläge, die am 11. September in New York und am 11. März in Madrid stattfanden.
Ist 11 von (z) elf eine magische Zahl? Ich stellte Carol Bolt meine Frage "Das Buch mit allen Antworten" und wurde prompt beantwortet: "Sei nicht dumm!"

Die Nummer elf in der Karnevalssymbolik

Die Zahl 11 spielt eine wichtige Rolle in der Karnevalssymbolik. Prinz Karneval wird von einem Rat der Elf begleitet, der am 11. November um 11.11 Uhr zum ersten Mal nach dem Karneval zusammentritt. Der Karnevalsgruß "Alaaf" kann eine Verfälschung der Zahl "elf" sein. Es gibt jedoch eine andere Theorie. Während der französischen Besetzung des Rheinlandes im 18. Jahrhundert verspotteten Karnevalsfeiernde die Franzosen. Elf beziehen sich auf die ersten Buchstaben der drei Prinzipien der Französischen Revolution: Égalité, Liberté, Fraternité (ELF). Für das Wort "Alaaf"Eine andere Erklärung ist möglich. Sie würde aus dem Kölner Karnevalsgruß" Alles weg "in der Bedeutung von" Alles weg, Essen und Trinken, bevor das Fasten beginnt "kommen. Oder:" Kölle alaaf ", alles weg, außer Köln.

11. November

Vom 11. November sind es genau 40 Tage bis zum 21. Dezember, dem kürzesten Tag, dem Beginn der dunklen Zeit vor Weihnachten. Diese Frist endet am 2. Februar Maria Lichtmis, genau 40 Tage nach Weihnachten.

Sint Maarten

Aber du kannst die Dunkelheit und damit die bösen Geister mit Licht und Feuer vertreiben. Die Laternenparaden, die am 11. November stattfinden St. Maarten auf ein germanisches Ritual verwiesen werden. Vor der Christianisierung Europas war der elfte von elften ein Opferfest für den Gott Wodan mit dem Ziel, die Erde zu reinigen und neue Fruchtbarkeit für Mensch und Tier zu schaffen. Nach dem Tod des Heiligen Martin von Tours am 11. November 397 n. Chr. Es fanden Volksfeste statt, die möglicherweise auch einen Bezug zu den Karnevalsfesten haben. Vor allem in den nördlichen Provinzen der Niederlande ist es für Kinder mit St. Maarten nach wie vor eine gute Praxis, von Tür zu Tür zu klingeln und ein Lied gegen ein paar Leckereien zu singen.

11. November als Gedenktag

  • Feier des Waffenstillstands (Nationalfeiertag in Belgien)
  • Festtag der Insel St. Maarten
  • Veterans Day USA
  • Unabhängigkeitstag Polen und Angola

Video: , 11:11 (April 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar