Regeln für die Kennzeichnung am 4. und 5. Mai 2020

Wann kann ich die niederländische Flagge hissen und wie lautet die Flaggenanweisung (das Flaggenprotokoll) zum Gedenken an die Toten am 4. Mai und zum Tag der Befreiung am 5. Mai? Denn gerade im Hinblick auf den Zweiten Weltkrieg wollen wir richtig nach der Fahnenetikette kennzeichnen. Am Montag, den 4. Mai 2020, gedenken wir während des Nationalen Gedenktags den niederländischen Opfern, die seit Ausbruch des Zweiten Weltkriegs gestorben sind. Sowohl in Kriegssituationen als auch bei Friedenseinsätzen. Dienstag, 5. Mai, es ist Befreiungstag und die Trikolore wird oben sein.

Zweiter Weltkrieg

Das nationale Gedenken an die Toten am 4. Mai und der Befreiungstag am 5. Mai in den Niederlanden finden breite Unterstützung. Laut der National Freedom Investigation vom April 2016, die vom Ausschuss am 4. und 5. Mai in Auftrag gegeben wurde, halten 75% der Niederländer das Gedenken am 4. Mai für wichtig bis sehr wichtig. (Dieser Prozentsatz betrug im Jahr 2015 79%). Es ist ein gutes Gefühl, dass so viele Niederländer an den Zweiten Weltkrieg erinnern. Zum Beispiel von Am 4. und 5. Mai wird die niederländische Flagge gehisst.

Die Trikolore hochziehen und herunterziehen

Aus Respekt sollte eine Flagge niemals auf dem Boden aufschlagen. Stellen Sie also sicher, dass dies nicht versehentlich beim Heben oder Herunterziehen passiert. Laut Fahnenetikette ist es auch nicht erlaubt, die Flagge zu benutzen, wenn die Sonne bereits untergegangen ist. Sie heben es nach Sonnenaufgang, wenn es hell ist, und bringen es vor Einbruch der Dunkelheit zurück. Hängen im Dunkeln zeigt sehr Gleichgültigkeit und kann als respektlos interpretiert werden. Nur wenn die Farben mit künstlichem Licht nachdrücklich beleuchtet werden, darf die Flagge bis Mitternacht hängen.

Flaggenhalbmast beim Gedenken an die Toten

Wie wir wissen, hängen wir die Flagge als Zeichen der Trauer Halbmast. Gemäß den Vorschriften muss die Flagge zuerst langsam und würdevoll bis zur Mastspitze gehisst werden. Danach fällt sie leise bis zur Hälfte ab. Bei vielen Fahnenmasten, die an der Fassade befestigt sind, ist das natürlich nicht möglich. Wenn die Flagge gesenkt wird, findet das Ritual in die entgegengesetzte Richtung statt. Hebe also zuerst die Flagge langsam auf den Mast und bringe sie dann über ruhige und stattliche Täler herein. Beachten Sie auch hier, dass die Flagge unter keinen Umständen den Boden berührt und vor Sonnenuntergang ankommt.

Am 4. Mai darf die Flagge nur um 18 Uhr gehisst werden.

Zugegeben, es wird niemanden stören, wenn die Flagge eine Stunde früher gehisst wird, aber am besten nicht vor dem späten Nachmittag.

Aufgeräumt

Selbstverständlich sorgen wir für eine saubere und faltenfreie Flagge. Die Flagge darf nicht abgenutzt sein und die Farben sollten noch frisch und daher nicht verblasst sein. Die Trikolore muss auch ordentlich gefaltet werden.

Wann kann ich die Flagge benutzen?

Eine Regierungsanweisung gilt für das Abmelden von Regierungsgebäuden. Diese Anweisung gilt auch für Gemeinden und Provinzen. Für Privatpersonen, Unternehmen, Stiftungen und dergleichen gibt es eine solche Anweisung nicht, es wird jedoch empfohlen, auch die nachstehenden Anweisungen zu befolgen. In der Praxis befolgen Privatpersonen nur die in der nachstehenden Liste aufgeführten Anweisungen zur erweiterten Flagge (UV). Die Anzeige (BV) bedeutet begrenzte Flaggen, und zwar nur von wenigen Gebäuden der Zentralregierung, wie Ministerien.
Die Flagge hängt an den folgenden Tagen an Regierungsgebäuden. In den Jahren, in denen bestimmte Tage auf einen Sonntag oder einen christlichen Feiertag fallen, gilt das Datum in Klammern. Dies ist jedoch beim 4. und 5. Mai nicht der Fall, da dann an einem Sonntag oder einem christlichen Feiertag gekennzeichnet wird.
  • 31. Januar (1. Februar): Geburtstag von Prinzessin Beatrix (BV)
  • 27. April (26. April): Königstag, Geburtstag von König Willem-Alexander (UV)
  • 4. Mai: Gedenken an die Toten, Flagge Halbmast, von 18 Uhr bis Sonnenuntergang (UV)
  • 5. Mai: Befreiungstag (UV)
  • 17. Mai (18. Mai): Geburtstag von Königin Máxima (BV)
  • Letzter Samstag im Juni: Veteranentag (UV)
  • 15. August (16. August): offizielles Ende des Zweiten Weltkriegs (UV)
  • Dritter Dienstag im September: Prinsjesdag (nur in Den Haag) (UV)
  • 7. Dezember (8. Dezember): Geburtstag von Prinzessin Catharina-Amalia (BV)
  • 15. Dezember (16. Dezember): Königreichstag (BV)

Am Königstag und an den oben genannten Geburtstagen der Mitglieder der königlichen Familie kann die Flagge mit einem orangen Wimpel verklebt sein. Für besondere Ereignisse in der königlichen Familie (wie Geburt, Heirat und Tod) kann eine Sonderregelung angekündigt werden.

Lassen Sie Ihren Kommentar