Was gibt es zum Muttertag?

Jedes Jahr im Mai, am zweiten Sonntag, wird jede Mutter in den Niederlanden geehrt. Dies geschieht am Muttertag, wenn kleine Kinder in der Schule zusammengestelltes Kunsthandwerk mit nach Hause bringen, im Bett frühstücken und ältere Kinder etwas Schönes für ihre Mutter kaufen. Die Frage ist jedoch oft: "Was kaufe ich für meine Mutter?" Deshalb hier ein Artikel mit Tipps für Geschenke, die Sie Ihrer Mutter am Muttertag geben können.

Muttertag

Zu Ehren der Mutterschaft wird am zweiten Sonntag im Mai in den Niederlanden der Muttertag gefeiert. An dem Sonntag, an dem dies gefeiert wird, wird die Mutter den ganzen Tag verwöhnt, wobei häufig mit dem Frühstück im Bett begonnen wird, gefolgt von Geschenken der Kinder. In einigen Familien muss die Mutter an diesem Tag keine Hausarbeit leisten. Dies wird dann von den Kindern und Ehemann übernommen. Oft besuchen Familien an diesem Tag auch ihre Eltern (oder für die Kinder: Großeltern), um die Mutter (oder: Oma) zu besuchen.
Muttertag wird auch in anderen Ländern gefeiert, jedoch nicht immer am selben Tag. In Großbritannien wird der Muttertag beispielsweise am vierten Sonntag der Fastenzeit, drei Wochen vor Ostern, gefeiert.

Daten Muttertag 2013-2023 in den Niederlanden

  • Muttertag 2013: 12. Mai
  • Muttertag 2014: 11. Mai
  • Muttertag 2015: 10. Mai
  • Muttertag 2016: 8. Mai
  • Muttertag 2017: 14. Mai
  • Muttertag 2018: 13. Mai
  • Muttertag 2019: 12. Mai
  • Muttertag 2020: 10. Mai
  • Muttertag 2021: 9 ich
  • Muttertag 2022: 8. Mai
  • Muttertag 2023: 14. Mai
Andere Länder, die ebenfalls am zweiten Sonntag im Mai den Muttertag feiern, sind:
Anguilla, Aruba, Australien, Bahamas, Bangladesch, Barbados, Belgien, Belize, Bermuda, Bonaire, Brasilien, Brunei, Kanada, Chile, Kolumbien, Kuba, Curaçao, Zypern, Dänemark, Deutschland, Ecuador, Estland, Philippinen, Finnland, Ghana, Grenada, Griechenland, Honduras, Hong Kong, Island, Indien, Italien, Jamaika, Japan, Kroatien, Lettland, Malaysia, Malta, Neuseeland, Österreich, Pakistan, Peru, Puerto Rico, Singapur, Slowakei, St. Lucia, Suriname, Taiwan, Trinidad und Tobago, Tschechische Republik, Türkei, Uruguay, Venezuela, USA, Simbabwe, Südafrika und die Schweiz.

Geschichte des Muttertags

Der Muttertag geht auf eine alte Tradition zurück, in der die Mutter geehrt wurde. Dies lässt sich auf den Mutterkult der alten Griechen zurückführen. Es gibt auch in Kleinasien einen formellen Mutterkult mit Zeremonien für Rhea oder Cybele, die die Große Mutter der Götter genannt wurden.
Die Verehrung der Mutter spiegelt sich auch im christlichen Glauben wider, nämlich der Maria, der Mutter Jesu. Dies wurde daher im katholischen Glauben gefeiert.
Der Muttertag, wie wir ihn heute kennen, kommt aus den USA. Es dauerte jedoch bis zum neunzehnten Jahrhundert, bis dort der Muttertag eingeführt wurde. Dies begann mit einer Kampagne von Julia Ward Howe im Jahr 1870. Sie war Richterin und stellte fest, dass dieser Tag von Abrüstung und Pazifismus von Frauen dominiert werden sollte. Die eigentliche Beförderung folgte mit Anna Marie Jarvis (1907), in der die Wertschätzung für Mütter zum Ausdruck kam. Mit der Gründung der Mother's Day Work Clubs wurde den Müttern, die diese Hilfe benötigten, Essen und Medikamente zur Verfügung gestellt. Der Muttertag wurde mit Hilfe des Präsidenten Woodrow Wilson im Jahr 1914 offiziell. Er machte ihn zum Nationalfeiertag.
Um 1925 kam dieser Muttertag in die Niederlande.

Muttertagsgeschenk

Es fällt kleinen Kindern nicht schwer, darüber nachzudenken, was sie ihrer Mutter geben. Dies ist oft eine handwerkliche Tätigkeit, die in der Schule oder in der Kindertagesstätte ausgeübt wird. Dies ist jedoch für ältere Kinder oft ein schwierigeres Problem. Sie möchten etwas Schönes und Wertvolles schenken, mit dem Sie sich bedanken. Nicht jede Mutter mag das Gleiche. Hier sind einige Ideen und Tipps für ein schönes Muttertagsgeschenk.

Verwöhnpaket

Heutzutage sind sie komplett in: Spa-Pakete und Massagen. Durchsuchen Sie das Internet nach einem schönen Spa in Ihrer Nähe oder besuchen Sie ein Auktionsgelände, auf dem heutzutage regelmäßig solche Arrangements angeboten werden. Es muss nicht einmal sehr teuer sein, bietet aber einen sehr schönen Ausflug für Ihre Mutter (möglicherweise zusammen mit Ihrem Vater oder mit Ihnen).

Tagesausflug

Wie am Verwöhntag können Sie Ihre Mutter auch auf einem Tagesausflug an einen anderen Ort verwöhnen. Lassen Sie Ihre Mutter zum Beispiel einen Tagesausflug in einen Vergnügungspark, einen Zoo oder wer weiß was, damit Sie und die ganze Familie dorthin gehen können. Wenn es etwas zu teuer wird, können Sie Brüder und / oder Schwestern bitten, beim Bezahlen zu helfen.

Leckerbissen / Süßigkeiten

Welche Frau mag keine Pralinen oder Kekse? Vielleicht hat deine Mutter eine besondere Marke, die sie liebt. Schauen Sie im Internet (oder im Geschäft) nach, ob sie ein Geschenkpaket haben, oder stellen Sie es selbst zusammen.

Zubehör für zu Hause

Wohnaccessoires wie eine schöne Kerze oder etwas anderes, das Ihre Mutter zu Hause schon gesucht oder verpasst hat, sind immer eine schöne Ergänzung. Eine Kerze ist oft sehr schön zu schenken. Es ist etwas Romantisches und Sie können in Farbe, Geruch variieren und möglicherweise auch eine Schüssel hinzufügen. Mit dem Xenos finden Sie oft viele Kerzen für einen kleinen Preis, so dass Sie auch ein Plateau aus verschiedenen Kerzen mit verschiedenen Formen, Längen, Farben und Düften herstellen können.

Parfüm

Manchmal ist es etwas schwieriger, sich zu entscheiden, weil Sie den Geschmack Ihrer Mutter nicht kennen, aber ein angenehmer Duft ist natürlich eines der vielen ausgewählten Geschenke. Vielleicht weißt du, was deine Mutter mag, oder du kaufst einfach den gleichen Duft, den sie immer hat. Ein verpacktes Geschenk macht immer mehr Spaß, als wenn sie es selbst kaufen muss.

Buch

Vielleicht liest deine Mutter wirklich gern. Was macht mehr Spaß, als ein gutes Buch zu geben, vielleicht von ihrem Lieblingsautor oder ihrem Lieblingsgenre?

Pflanze oder Blumen

Vielleicht nicht sehr originell, aber oft reicht das Symbol. Und welche Mutter kann einen schönen bunten Blumenstrauß nicht genießen? Kaufen Sie auch einen teureren Wald, damit er ein guter Blickfang im Wohnzimmer ist. Darüber hinaus können Sie sich auch für etwas entscheiden, das dauerhafter ist. Dann holen Sie sich eine schöne Pflanze für das Wohnzimmer oder für draußen. Es ist doch Frühling!

Überraschungspaket

Wenn Sie selbst schon Ideen haben oder wenn Ihre Mutter ein besonderes Hobby hat, ist es schön, sich ein Paket mit einer Reihe von Produkten Ihrer Wahl zusammenzustellen. Ist deine Mutter zum Beispiel verrückt nach Stricken? Kaufen Sie ein paar Wollknäuel, ein paar Stricknadeln und einen schönen Korb, in den Sie ihn legen können. Oder backt sie wirklich gern? Stellen Sie dann eine Packung mit allen möglichen Produkten zusammen, um Kekse oder Kuchen zu backen und einige Dekorationen hinzuzufügen. Eine andere Idee ist, alle Arten von Lebensmitteln zu kaufen, die deine Mutter liebt, und sie zusammen in einen schönen Korb oder eine Schachtel zu legen.

Geschenkgutschein

Finden Sie immer noch keine Lösung oder haben Sie Angst, dass Ihre Mutter nicht genug davon hat? Dann ist ein Geschenkgutschein immer die Option. Es ist vielleicht nicht die originellste Idee, aber es stellt sicher, dass deine Mutter etwas kauft, was sie wirklich will.

Video: DIY MUTTERTAGS GESCHENKE 4 Geschenkideen zum Muttertag selbst basteln 2019 - Cali Kessy (Februar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar