Der Vollkornsalat für den Herbst

Der Salat ist ideal im Sommer. Schön frisch und leicht verdaulich und dann ist der Übergang zum feststehenden Topf im Winter sehr groß. Der frische Sommersalat kann Sie auch voller machen und dann ist dieser frische Sommersalat plötzlich für die kühleren Herbstmonate geeignet. Variieren Sie sich frisch und stellen Sie sicher, dass der Salat in letzter Minute zubereitet wird. So bleibt der Salat knusprig. Einige Beispiele.

Salat mit Kartoffeln

Zutaten

  • gemischter Salat
  • rote Kartoffeln
  • Schinkenwürfel
  • Eier
  • Tomaten
  • Gurke
  • Yogonaise
  • rote Zwiebel
  • Oliven
  • Olivenöl
  • Ziegenkäse
  • Mais

Vorbereitung

Kochen Sie die Eier zwischen mittel und hart und kochen Sie die Kartoffeln so, dass sie bröckelig werden. In der Zwischenzeit kann der Salat mit einer roten Zwiebel, Tomaten- und Gurkenscheiben, einigen Oliven, etwas Mais und etwas Olivenöl zubereitet werden. Gut mischen. Dann die gekochten Kartoffeln und Eier abkühlen lassen und mit etwas Yogonaise klein machen und einige Schinkenwürfel dazugeben. Machen Sie auf dem Teller ein Nest aus Salat und ein oder zwei Knödel mit "gemachten" Kartoffeln und einer Kugel Ziegenkäse.

Salat mit Nudeln

Zutaten

  • gemischter Salat
  • Vollkornnudeln (bevorzugt)
  • Flusskrebse (oder Garnelen oder Thunfisch auf Wasserbasis)
  • Eier
  • Sherry-Tomaten
  • silberne Zwiebeln
  • grünes Pesto
  • Oliven
  • Kräuterdressing
  • Olivenöl
  • Kapern
  • pfeffer und salz

Vorbereitung

Kochen Sie die Vollkornnudeln und die Eier (leicht zur weichen Seite). Den Salat mit halbierten Sherry-Tomaten, Frühlingszwiebeln, halbierten Oliven, einigen zuvor gekochten Kapern und einer Prise Olivenöl zubereiten. Lassen Sie die Rübennudeln gut abkühlen und mischen Sie sie mit Flusskrebsen, etwas grünem Pesto, Pfeffer und Salz ab. Alles gut vermischen und servieren.

Salat mit Bohnen

  • gemischter Salat
  • gebratener Speck
  • Yogonaise
  • Zwiebel
  • Ziegenkäse
  • Kidneybohnen
  • Kapern
  • Mais
  • pfeffer und salz
  • Vollkornbrot

Vorbereitung

Kochen Sie zuerst die Bohnen und Kapern, lassen Sie sie abkühlen und mischen Sie sie sofort mit dem Salat. Der Salat kann dann mit etwas Mais, gehackten Zwiebeln, etwas gebratenem Speck und einem Esslöffel Yogonnaise zubereitet werden. Gut mischen und, falls gewünscht, etwas mehr Geschmack zu Salz und Pfeffer geben. Dann mit ein paar Scheiben Vollkornbrot servieren.

Lassen Sie Ihren Kommentar