Kunst und Kultur

  • Der Weihnachtsbaum, der Ursprung der Dekoration

    Der Weihnachtsbaum ist in der Weihnachtszeit in den Häusern unverzichtbar. Der Baum ist oft reich mit Lichtern, Lampen und auch Girlanden geschmückt und symbolisiert die Weihnachtsfeier. Zu Weihnachten wird der Weihnachtsbaum oft auch mit Leckereien und Geschenken für nahe Verwandte und Freunde versehen. ...
  • Weihnachtsspiele! Fun-Spiele während der Partys!

    Weihnachtsspiele machen Spaß und sind vor allem in den kalten Wintermonaten sehr nützlich. Denn die eiskalte Jahreszeit ist nicht immer ideal für Outdoor-Aktivitäten. Die vielen Parteien erweisen sich immer als gleich; iss, iss und iss wieder. Machen Sie es ein bisschen interaktiver, tun Sie etwas und unterhalten Sie die Familie, Freunde und Bekannten, die Ihre Gäste sind. ...
  • Das Silvesterspiel

    An Silvester macht es Spaß, mit der Familie zu spielen. Dieses Spiel ist für das neue Jahr geeignet. An Silvester können Sie dieses Spiel spielen und sich besser kennenlernen. Es gibt keinen Gewinner, aber es wird viel über das vergangene Jahr geredet. Kennen Sie sich so gut, wie Sie dachten? ...
  • Silvester: Sylvesterpartys, Neujahrsgala und so weiter

    Die Holländer feierten Silvester in einem Familienkreis mit Familie und Freunden. Das war mehr oder weniger Standard. Aber Silvester im Freien zu feiern, wird immer beliebter. Denken Sie an die großen öffentlichen Partys wie auf dem Dam in Amsterdam oder die immer beliebter werdenden Sylvesterpartys, Silvesterpartys mit Dinner Dance, Silvestergala usw. ...
  • Weihnachtsaktivitäten für Kinder

    Der Winter kommt wieder in unser Land und Weihnachten steht vor der Tür! Weihnachten wird am 25. und 26. Dezember gefeiert. Kann Weihnachten nicht früh genug für Sie beginnen? Wer an Weihnachten denkt, denkt an Geselligkeit und Zusammensein. Besonders in den Weihnachtsferien ist es sehr schön, mit den Kindern Spiele oder Aktivitäten zu spielen, die mit Weihnachten zu tun haben. ...
  • Chinesische Schriftrolle (Feuerwerk)

    Ein Chinese Roll oder 100.000 Klöppel ist ein großes Matten- oder Ratschenband. Die ursprünglichen chinesischen Rollen sind in den Niederlanden verboten, aber seit 2006 gibt es in den Niederlanden legale chinesische Rollen zum Verkauf. Chinesische Rollen bestehen in der Regel aus großen und kleinen Feuerwerkskörpern und werden aufgrund ihres Namens als aufgerollte Matten verkauft. ...
  • Offenbarung: Ursprünge und Traditionen

    Nicht alle Länder kennen und feiern die Tradition der Offenbarung. In Frankreich, den Niederlanden, Deutschland, Belgien, der Schweiz und Spanien ist diese Tradition bekannt und wird auf unterschiedliche Weise gefeiert, üblicherweise am 6. Januar. Dreikönigskuchen, die Bohne finden, eine Krone aufsetzen, singen, eine Prozession beobachten, kurz gesagt, eine lustige Party für Kinder und Erwachsene. ...
  • Was ist Offenbarung?

    Am 6. Januar wird der Dreikönigstag gefeiert. Aber was bedeutet der Urlaub? Wer waren die Drei Könige? Was ist die Geschichte hinter Epiphany? Die meisten Leute kennen die Namen Balthasar, Caspar und Melchior, aber wussten Sie, dass es mehr als drei Weise aus dem Osten geben könnte? Oder dass ihre Namen im Matthäusevangelium überhaupt nicht erwähnt wurden? ...
  • Drei Könige (oder vier?)

    Nach der Geburt Jesu Christi folgen dem Stern einige Weise, um dem neugeborenen König zu huldigen und ihm Geschenke zu machen. Wenn sie das Kind finden, fallen sie auf die Knie und bieten dem Kind die Gaben an: Gold, Weihrauch und Myrrhe Huldigung und Geschenke. ...
  • Lost Monday: eine Antwerpener Tradition

    Anfang Januar ist es wieder soweit: Montag in Antwerpen verloren. Der erste Montag nach Epiphany ist das Fest der Wurstbrote und Apfelbällchen. Wurstbrot einfach, doppelt oder mit extra. Aber woher kommt diese Tradition eigentlich? Dazu gibt es viele Theorien. Es ist sicher, dass es ein verlorener und daher freier Montag war. ...
  • Wissenswertes - Valentinstag und Valentinstag

    Sie suchen nach lustigen Fakten zum Valentinstag? Wir wetten, dass Sie mit unseren lustigen Fakten etwas lernen können. Wir sprechen zum Beispiel über bizarren Aberglauben zum Valentinstag, Werbegeschenke zum Valentinstag für Tiere, die Ursprünge von Valentinskarten und Valentinsgedichten sowie mittelalterliche Valentinstagspraktiken. ...
  • Brabant Karneval Ortsnamen

    Jedes Jahr im Februar wird der Süden des Landes auf den Kopf gestellt, wenn Caraval startet. In Brabant ist es Tradition, dass alle Dörfer und Städte während dieser 4-tägigen Feier einen anderen Namen tragen. Der bekannteste ist Oeteldonk (Den Bosch). Aber wie heißen die anderen Städte und Dörfer während des Karnevals? Ursprung der Karnevalsnamen Nicht nur in Brabant werden die Ortsnamen während des Karnevals von den Fürsten umbenannt. ...
  • Karneval in Deutschland: Zitzungen, Alaaf und Saufen!

    Karneval wird in Deutschland fest gefeiert. Die Vorbereitungen für den kommenden Karnevalsauftritt beginnen am 11. November. Vor allem in Köln und Umgebung wird intensiv an schönen Posen und Kostümen gearbeitet. "Sit-down" wird gehalten, in dem Witze und Witze erzählt werden. Auch die Deutschen feiern nicht an einem Tag weiter. ...
  • Jahr des Lesens; Lesespiele

    Die Reading Foundation besteht seit 25 Jahren, der Nationale Lesewettbewerb seit 20 Jahren, Book Start seit fünf Jahren und es ist die zehnte Ausgabe der National Reading Days. Zusammen machen sie eine große Party; 2013 wurde zum Jahr des Auslesens erklärt! Mit dem Motto: WIR LESEN VOR! Für alle Teilnehmer gibt es eine Reihe von Spielen, die Sie vor, während und nach dem Lesen mit Kindern spielen können. ...
  • Buchwoche, eine jährliche Veranstaltung

    Seit 1932 findet jedes Jahr eine sogenannte Buchwoche statt. Diese "Woche" dauert nicht sieben Tage, sondern zehn Tage und fällt jedes Jahr in den Monat März. Mit dieser Aktivität soll das niederländische Buch so weit wie möglich beworben werden. Die Buchwoche beginnt traditionell mit einem Bücherball für Schriftsteller und viele, die sich mit der Herausgabe von Büchern befassen. ...
  • Karneval mit Faschingsdienstag und Verwendung von Chaos

    Karneval ist ein jährliches Volksfest, das einige Tage dauert und an verschiedenen Orten der Welt ausgelassen gefeiert wird. In den Niederlanden ist dies besonders in den Provinzen unter den großen Flüssen der Fall, wobei Maastricht laut Enthusiasten die wichtigste Karnevalsstadt ist. Einwohner vieler anderer Städte denken anders. ...
  • Buchwoche Geschenk im Laufe der Jahre

    Seit 1932 wird das Buchwochengeschenk in den Niederlanden veröffentlicht. Zusammen mit den bekannten Alben von Verkade ist es für viele ein beliebtes Sammlerstück. Am 15. November 1930 wurde der Tag des Buches aus Anlass des 50-jährigen Bestehens der niederländischen Verlegervereinigung organisiert. Dies bildete den Anstoß für das Buchwochenphänomen, das 1932 erstmals stattfand. ...
  • Buchwoche 2019: Novelle Jan Siebelink, Essay Murat Isik

    Die Buchwoche wurde 1932 eingeführt, um für das (niederländische) Buch zu werben. Sie findet jährlich im März statt. 2019 ist die Buchwoche für die 84. Ausgabe geplant. Jede Buchwoche hat ein Thema; das thema für das jahr 2019 lautet „die mutter die frau“. Wer zwischen dem 23. und dem 31. März 2019 in der Buchhandlung 12,50 € für (niederländische) Bücher ausgibt, erhält auch das Buchwochengeschenk „Jas van promofte“ von Jan Siebelink (Foto). ...
  • 1. April: Ursprung und Bedeutung einer alten Tradition

    Am 1. April schicken sie die Dummköpfe, wohin sie wollen. In den meisten Ländern ist es Tradition, die Menschen am 1. April zum Narren zu halten. Der Ursprung würde in der Umrechnung von Kalendern liegen und sollte 1564 in Frankreich liegen. In Spanien wird der 1. April am 28. Dezember gefeiert. In und um Antwerpen spricht man auch vom Tag des Versenders, weil sie Menschen mit einer unmöglichen Aufgabe auf die Straße schicken. ...
  • Woher kommt die Osterhasengeschichte?

    Wenn die Tage länger werden und die Sonne scheint, rückt Ostern näher. Die Osterzweige, Ostereier und der Osterhase erscheinen wieder. Mit seinen langen Ohren, dem süßen Gesicht und dem Osterkorb kommt er, um Eier im frischen Gras zu verstecken. Aber woher kommt eigentlich das Phänomen des Osterhasen? ...